Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Aus den Restbeständen der Altkunst GmbH i. Liqu. Berlin: 30. September, 1. u. 2. Oktober 1937 — Berlin, 1937

Seite: 56
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_09_30/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
804. PORZELLANGRUPPE, Frankenthal: Drei Putten in Zwei-

gen schwingend, auf dreipassigem Rocaillesockel. Weiß.
Blaumarke steigender Löwe. 18. Jahrh. 23 cm hoch (rep.)

805. DESGLEICHEN, weiß: Drei Putten in Zweigen, Krone,

Brief und Blumenkorb tragend. Blaumarke CT mit Krone.
18. Jahr. 24 cm hoch (beschädigt)

806. OVALER DECKEL, Empire, Silber, innen vergoldet, mit

Ringgriff. Augsburg, um 1800. Größe 29:20 cm. Ge-
wicht ca. 470 g

807. AUFSATZ, Empire, Silberfiligran auf Fuß. Durchmesser

24 cm (gefüllt)

808. OVALE GROSSE SCHALE im Barockstil, Silber, zweigriffig,

reich getrieben mit Putten und Früchten. Größe 60 : 37
cm. Gewicht ca. 1190 g

809. OBSTSCHALE, Biedermeier, rechteckig. Auf vierpassigem

Silberfuß tragen vier Schlangen den Kristallaufsatz. Mit-
zwei Silbergriffen. 21 cm hoch

810. ZWEI SEIFENBÜCHSEN und Seifendose, zylinderförmig,

Empire. Deutsch, um 1810. Durchmesser 9 cm. Gewicht
ca. 530 g

811. LEUCHTER, Porzellan, Meißen, einkerzig. Runder ge-

schweifter Porzellansockel, gedrehter Rokokoschaft.
Schwertermarke. 18. Jahrh. 18 cm hoch (stark beschädigt)

812. EIN PAAR DECKELVASEN, Porzellan, eiförmig, auf Fuß,

mit Goldrand, Griffansätzen in Form von vergoldeten
Löwenköpfen und Kornblumendekor. Empire. Frankreich,
Anfang 19. Jahrh. 21 cm hoch (rep.)

813. Fällt aus

814. PORZELLANGRUPPE, Meißen: Putto, sitzend auf Ro-

coillesockel, ein Huhn im Käfig neckend. Schwerter-
marke, 18. Jahrh. 8 cm hoch (bestoßen)

815. WASCHKANNE, Porzellan, montiert mit Bronzegriff. Auf

dem Körper rundes Medaillon mit Blumenfüllung, Gold
umrahmt. Am Rand und auf Deckel Gold- und Blumen-
ranken. Frankreich, um 1800. 22 cm hoch (Deckel rep.)

816. TEEDOSE, Meißen, ovale Form mit Rippen und Korb-

flechtrand, Blumendekor. Auf dem Deckel Rosenknospe.
Schwertermarke. 18. Jahrh. 15 cm hoch

817. PORZELLANFIGUR, Höchst: Knabe sich auf Baumstamm

stützend. Naturalistischer Sockel. Blaumarke Rad mit
Kurhut. 18. Jahrh. 13 cm hoch (repariert)

818. DESGLEICHEN: Knabe mit Vogelbauer. Blaue Radmarke.

18. Jahrh. 13 cm hoch (rep.)

£6
loading ...