Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin> [Hrsg.]
Die Restbestände der Firmen: Galerie van Diemen & Co. GmbH in Liqu., Dr. Otto Burchardt & Co. GmbH in Liqu.: 13. Oktober 1937 — Berlin, 1937

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1937_10_13/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
66. JAN DE WET (Hamburg, 17. Jahrh.): Opferszene. In

einer Säulenhalle Priester an einem brennenden Opfer-
becken. Rechts betender Greis und Gruppen von Frauen.
Lwd. S. R. Größe 95 :129 cm

67. JAN VAN NOORDT (Holland, 17. Jahrh.): Damenbildnis,

Hüftbild. Die vor Draperie stehende Dargestellte trägt
ein weißes Gewand und reichen Perlschmuck. Am
rechten Bildrand Steinvase. Lwd. G. R. Gr. 120:99 cm

68. FLÄMISCHE SCHULE, 17. Jahrh.: Mythologische Dar-

stellung. Greisin mit Venus und Putto. Rechts zwei
schnäbelnde Tauben. Lwd. S.R. Größe 136:112 cm

69. FRANZÖSISCHE SCHULE, 18.Jhrh.: Musizierende Putten.

Grisaille mit Gold. Lwd. Ungerahmt. Größe 38,5:48 cm

70. ART DES MORINI: Männerbildnis, Hüftbild. Im Kostüm

der Zeit, sitzend an einer Steinkonsole. Lwd. Geschnitzter
Goldrahmen. Größe 88 :67 cm

71. JAN CORNELISZ VERSPRONCK (Haarlem, 1597—1662):

Damenbildnis, Kniestück. Die stehend im Kostüm der
Zeit Dargestellte hält in der Rechten einen Fächer. Lwd.
Sign. S.R. Größe 109:77 cm Tafel 2

72. ABRAHAM DE HEUSCH (Holland, 17. Jahrh.): Früchte-

stilleben vor Landschaftshintergrund. Auf einer mit roter
Draperie geschmückter Marmorplatte, Delfter Platte mit
Pfirsichen, Steinkrug, Römer mit Zitrone und Rosen-
blüten. Am linken Bildrand Steinvase. Lwd. S. R.
Größe 84:104 cm

73. BERNARDINO LICINIO DA PORDONONE (Friaul, 1524

bis 1542 tätig): Die heilige Familie, ruhend unter einer
Palme. Holz. S.R. Größe 104:81 cm Tafel 4

10
loading ...