Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Nachlaß-Versteigerung H. und von Erben aus dem Nachlaß: Luxuswohnungseinrichtung ; 5. Juli 1938 — Berlin, 1938

Seite: 9
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_07_05/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Damen-Schlafzimmer, Louis XVI. Stil:

BETT, weiß, mit gepolstertem Kopf- und Fußteil, Roß-
haar-Auflage, die Polsterung in blauem Taftbezug

ZWEI NACHTTISCHE, Mahagoni mit Rosenholz, je drei
Schubkästen, Bronzebeschläge, Messingrand

ZWEI SESSEL, Nußholz, mit geblümtem Atlasbezug,
aufgelegten Daunenkissen

BERGERE, weiß, mit bleu Ripsseidenbezug

BUREÄUPLAT, Rosenholz, Bronzebeschläge, Saffian-
lederplatte

STEHLAMPE, weiß-gold, holzgeschnitzt, dreiflammig

PAPIERKORB, achteckig, aus Bücherrücken

GROSSES DAUNEN-ZIERKISSEN

ZWEI NACHTTISCHLAMPEN, Putten auf weißen
Marmorsockeln, Bronzefuß, je einflammig

ZWEI FENSTERDEKORATIONEN, blauer Taft, ?b-
gefüttert, fünf Teile

FENSTERDEKORATION, blauer Taft, drei Teile
(zwei davon gefüttert)

BETTDECKE, bleu Taft Tafel 1

Herren-Schlafzimmer:

BETT, Mahagoni, mit Messingeinlagen, und Roßhaar-
auflagen

ZWEI NACHTTISCHE, rund, mit weißer Marmorplatte,
Bronzebeschläge, einer davon mit Fach, einer mit Rohr-
geflecht

ZWEI NACHTTISCHLAMPEN, Empirestil, Holz, auf
Marmorfuß

Tochter-Schlafzimmer, Louis XVI. Stil:

BETT, weiß, Kopfteil mit Rohrgeflecht, Roßhaarauflage
und zwei Rollen

STEPPDECKE, Oberbett, Unterbett, rosa (Bezug defekt)
ZWEI DAUNENKISSEN, rosa
BETTDECKE, rosa

TISCHCHEN, nierenförmig, mit drei Schubkästen
loading ...