Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Nachlaß-Versteigerung H. und von Erben aus dem Nachlaß: Luxuswohnungseinrichtung ; 5. Juli 1938 — Berlin, 1938

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_07_05/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
162. BODENBELAG, ca. 75 qm

163. WANDWASCHBECKEN, Feuerton, mit Armatur und Spiegel

164. BIDET, Feuerton

165. STUHL, weiß, mit Korksitz und Wäschekorb, geflochten

166. ZWEI GROSSE GARDEROBENSCHRÄNKE, weiß

167. KÜBE1, grün

168. PAPIERKORB, dreieckig, aus Bücherrücken

169. SILBERSCHALE, Gewicht ca. 280 g

170. SILBERSCHALE, Gewicht ca. 280 g

171. SILBERSCHALE, Gewicht ca. 490 g

172. KASTEN, Silber, Gewicht ca. 480 g

173. DREI TEILE VORLEGEBESTECK, Silber, Gewicht ca. 360 g

174. ZWEI STREICHHOLZBEHÄLTER und Kästchen, Silber.

Gewicht ca. 290 g

175. SALZ- UND PFEFFERSTREUER, Silber, Gewicht ca. 80 g

176. VIER BECHER, Silber, Gewicht ca. 220 g

177. BLUMENVASE, Silber, Gewicht ca. 270 g

178. VIER ZUCKERZANGEN, Silber, Gewicht ca. 220 g

179. KONVOLUT, Silber: Teesieb, kleines Körbchen und kleine

Schale. Gewicht ca. 200 g

180. DREI KÖRBCHEN, Silber, Gewicht ca. 450 g

181. ZWEI LEUCHTER, Silber, Gewicht ca. 650 g

182. Hermelin-Mantel mit Silberfuchskragen.

12
loading ...