Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Nachlaß-Versteigerung H. und von Erben aus dem Nachlaß: Luxuswohnungseinrichtung ; 5. Juli 1938 — Berlin, 1938

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_07_05/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
238. GARNITUR, rosa, bestehend aus: Kissenbezug, Bettbezug,

Überschlaglaken, Bettlaken, feines Leinen, mit Stickerei
und Handholsaum

239. DESGLEICHEN

240. DESGLEICHEN, Champagnerfarben

241. DESGLEICHEN, Champagnerfarben

242. DESGLEICHEN, mit Hohlsaum, Stickerei und Plisse

(ohne Bettlaken)

243. DESGLEICHEN, weiß

244. DESGLEICHEN

245. DESGLEICHEN

246. DESGLEICHEN

247. DESGLEICHEN

248. DESGLEICHEN

249. DESGLEICHEN

250. DESGLEICHEN

251. DESGLEICHEN

252. DESGLEICHEN, mit Filetspitze

253. DESGLEICHEN, mit reicher Filetspitze

254. DESGLEICHEN, mit Stickerei

255. DESGLEICHEN

258. DESGLEICHEN, mit Hohlsaum und Stickerei

259. DESGLEICHEN, mit Filetspitze

260. ZWEI BETTBEZÜGE, zwei Überschlaglaken mit Stickerei

261. ZEHN HANDTÜCHER, weiß

262. 18 DESGLEICHEN

263. 12 DESGLEICHEN

264. 10 DESGLEICHEN

265. 15 DESGLEICHEN

266. 17 DESGLEICHEN, mit Handhohlsaum

267. 10 DESGLEICHEN, ohne Hohlsaum

268. VIER GROSSE UND 24 KLEINE HANDTÜCHER

269. 46 KLEINE HANDTÜCHER

15
loading ...