Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Gemälde, Kunstgewerbe, Mobiliar: Versteigerung ; freiwillig, wegen Auflösung, Verkleinerung etc., teils nicht arischer Besitz ; [14. Dezember 1938] — Berlin, 1938

Seite: 7
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_12_14/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
33. ZWEI VASEN - LAMPEN, Porzellan, weiß, mit rotem Dekor

34. VASEN-LAMPE, Porzellan, blau, mit Blumendekor, Meißen

35. VIER BUNT-GLASSCHEIBEN in Bleifassung

36. EXOTISCHER DOLCH, und Schwert

37. SCHATULLE, Holz, mit Perlmutt eingelegt, dazu Holz-

schatulle, Barock, mit schöner Einlegearbeit

38. HOLZSCHATULLE mit reicher Einlegearbeit, teils in Bronze,

teils in Perlmutt

39. ZWEI HAREMSFENSTER, holzgeschnitzt

40. LIKÖR-SERVICE: Flasche, 4 Gläser (Beschlag der Flasche

und Beschläge für 6 Gläser, Silber, ca. 220 g) in Etui

41. ZINNKÄNNEN (vier Stück), Barockform

42. ZINN-WASSERKESSEL auf Wärmeuntersatz

43. TEEKANNE, Milchkännchen, drei kleine Deckelkännchen,

alles Zinn

44. DREI ZINNLEUCHTER, zwei kleine Zinnschalen auf Fuß,

kleine Zinndeckelkanne

45. ZINN-DECKELHUMPEN, altes Zinnmaß

46. SECHS GLEICHE ZINNTELLER

47. DREI GLEICHE ZINNTELLER, größer

48. FÜNF DIVERSE ZINNTELLER, groß, in verschied. Größe

49. KONVOLUT TASSEN: Tasse mit Untertasse, Marcolini,

Meißen, fünf Tassen, davon vier ohne Untertasse, Tettau,
zwei Biedermeiertassen ohne Untertassen, Tasse, Dresden,
mit buntem Dekor, Biedermeiertasse mit Untertasse, weiß,
mit gold. Blattdekor, Prunktasse mit Untertasse, Meißen
loading ...