Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Gemälde, Kunstgewerbe, Mobiliar: Versteigerung ; freiwillig, wegen Auflösung, Verkleinerung etc., teils nicht arischer Besitz ; [14. Dezember 1938] — Berlin, 1938

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_12_14/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
76. RADIERUNG von Hans Thoma: Pflügende Bauern

77. GEMÄLDE: Ritter mit Allonge-Perücke, in ovalem, ge-

schnitztem Holzrahmen

78. GEMÄLDE: Porträt eines Mannes mit schwarzem Samtbarett

79. GEMÄLDE: Porträt eines Herren im blauen Rock, Pastell

unter Glas, bez. 1785

80. ZWEI PORTRÄTS: Männerköpfe mit Federbarett

81. GEMÄLDE: Stilleben mit Früchten, bez. Niederländische

Schule um 1700

82. GEMÄLDE: Landschaft mit reicher Staffage, im Vorder-

grund zwei Reiter, 18. Jahrhundert

83. MESSING-KASSETTE mit reicher Verzierung und figür-

licher Darstellung in gotischer Manier, alt

84. SCHRÄNK, ostindisch, Ebenholz, oben mit zwei Glastüren,

mit reichen Schnitzereien

85. MINNEKÄSTCHEN, rechteckige Form, aus Lindenholz, mit

Eisenbeschlägen. Auf Deckel und Seiten in Relief-
schnitzerei Fabeltiere auf netzartig ausgekerbtem Grund.
Die Fußplatte aus Buchenholz. Tirol, zweite Hälfte des
13. Jahrh., Breite 22,5 cm, Tiefe 15,3 cm, Höhe 10 cm

86. JARDINIERE, schwere Bronze, mit reicher Mosaikarbeit

87. ZIGARETTEN-ETUI, goldenes, 14 Karat, Gewicht ca. 80 g

88. GEMÄLDE: Damenporträt von Friedr. Äug. Kaulbach

89. DREI ALTE STICHE nach Boucher

90. TABLETT, versilbert

10
loading ...