Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Gemälde, Kunstgewerbe, Mobiliar: Versteigerung ; freiwillig, wegen Auflösung, Verkleinerung etc., teils nicht arischer Besitz ; [14. Dezember 1938] — Berlin, 1938

Seite: 30
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1938_12_14/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
346. PORZELLAN-VASE

347. HUND, Porzellan

348. MARMORFIGUR: Dornauszieher

349. DECKEL VASE, Fraureuth

350. BRONZE-FIGUR: Japanerin

351. BRONZE-VASE

352. MÄRMORSCHALE mit Bronzefigur

353. BRONZE: Flötenspielender Knabe, auf 'Marmorsockel, mit

hoher Mahagonisäule

354. TEEWÄGEN, Mahagoni, verglast

355. STÄNDER, Blackwood, mit eingelegter Marmorplatte

356. GEMÄLDE von W. Giessel: Gasthausszene. G.R.

357. AQUARELL v. F. Horst: Frau mit Kind in Gartenzimmer. S.R.

358. GEMÄLDE: Berglandschaft mit Tannen

359. DESGLEICHEN von Prof. Siebert, unter Glas: Mädchen am

Fenster mit Taube. G. R.

360. DESGLEICHEN von L. Baumgärtner: Zigeunermarkt. G.R.

361. DESGLEICHEN: Kinderporträt. G.R.

362. DESGLEICHEN von R. Tiel: Kopf eines Tirolers. G.R.

363. GEMÄLDE von Peter Oyzem, Alt-Holland: Bauernmarkt

mit ganz reicher figürlicher Staffage. Monogr. P.G.

364. RÄUCHSTÄNDER, Silber

365. AUFSATZ, Kristall

366. KRONE, Bronze, Chipp.-Stil, mit Kristallbehang, 18kerzig
30
loading ...