Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Versteigerung antikes Mobiliar, Perserteppiche, Kunst: Berlin W 35, Standartenstr. 3 (am Tiergarten) ; 31. Januar 1939 ; Frw., gebr., Auflösung, nichtarischer Besitz — Berlin, 1939

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_01_31/0010
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
116. BROKATDECKE, klein

117. KRONE, Louis XVI., Bronze, mit Kristallbehang, und figür-

licher Darstellung

118. BODENBELAG, Größe ca. 45 qm, roter Velours (Salon)

119. WANDBESPANNUNG, Größe ca. 60 qm (Salon)

120. FENSTERDEKORATION und Türdekoration, sechs TeÜe,

roter Seidendamast, mit Blumendekor

121. KAMIN-SPIEGEL in Goldrahmen

122. VIER APPLIQUEN, Bronze, je dreiflammig

123. ERKERBELEUCHTUNG, Bronze, sechsflammig

124. KAMINVORSETZER, Bronze und Schmiedeeisen,

Louis XVI.-Stil

125. KAMINMANTEL, Schmiedeeisen, getrieben

126. ZWEI BRONZEN auf Marmorsockel, darstellend: Amor und

Psyche, und Dornauszieher, französisch

127. ZWEI GOLDBRONZEN: Putto mit Schmetterling und

Venus, französisch

128. ZWEI BRONZE-SCHÄLEN, die Schalen von Putten ge-

tragen, französisch

129. KAMINUHR, Bronze: Mars, französisch

130. BRONZE auf Marmorsockel: Bettler, französisch

131. GOLDBRONZE auf Marmor: Dame aus der Empirezeit mit

Harfe, französisch

132. DESGLEICHEN: Dame, aus einem Buch vorlesend, franz.

133. GOLDBRONZE auf hohem Marmorsockel: Ganymed mit

dem Adler, französisch

134. BRONZE-URNE, Empire

135. AUFSATZ, Empire, Bronze, mit Kristallschale, Kristallkrug

mit Bronzedeckel und Flakon, mit Piated-Beschlag

136. ZWEI SCHNITZEREIEN, Elfenbein, Musikanten-Ehepaar,

auf Silbersockel

— 6 —
loading ...