Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Versteigerung antikes Mobiliar, Perserteppiche, Kunst: Berlin W 35, Standartenstr. 3 (am Tiergarten) ; 31. Januar 1939 ; Frw., gebr., Auflösung, nichtarischer Besitz — Berlin, 1939

Seite: 17
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_01_31/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
298. DESGLEICHEN: Frau, an deren Gewand sich ein Mann

festhält

299. DESGLEICHEN: Zehn kleine Kerle an einem Elefanten

herumkletternd, signiert, schönes altes Stück

300. DESGLEICHEN: Frau mit Kind, von einem Priester an-

gebettelt, signiert

301. DESGLEICHEN: Gruppe von sich prügelnden Männern,

altes, schönes Stück

302. DESGLEICHEN: Jäger mit Jagdbeute, signiert

303. DESGLEICHEN: Samurai mit drei Fei darb eitern, signiert

304. DESGLEICHEN: Knieender Teufel mit Reisebündel

305. DESGLEICHEN: Der Dämonentöter Shoki, Flöte blasend,

läßt einen Dämonen Kunststücke machen

306. DESGLEICHEN: Ein Fenstermacher mit helfenden Knaben,

signiert

307. DESGLEICHEN: Gruppe von vier Landleuten, signiert
303. DESGLEICHEN: Zwei Pferdchen spielende Äffen

309. DESGLEICHEN: Der Kriegsgott Hschimann zu Pferde mit

Begleiter, signiert, ganz besonders schöne, alte Arbeit,
Anfang 18. Jahrh.

310. DESGLEICHEN: Flöte spielender Hirtenknabe auf Büffel,

Mythologische Figur

311. DESGLEICHEN: Japanerin auf Pferd, rechts und links in

Tragkästen zwei Kinder, das Pferd geführt von einem
Manne. Signiert. Ältere Arbeit

312. DESGLEICHEN: Zwei Knaben einen Korb zwischen sich

tragend, signiert

313. DESGLEICHEN: Der Dämonentöter Shoki, kauernd, mit

kleinem Dämon

314. DESGLEICHEN: Zwei Dämonen auf der Reise

315. DESGLEICHEN: Einarmiger mit Pfirsich und Kind

316. DESGLEICHEN: Ein Dämon durch Wolken schauend, sign.

Besonders kunstvolle Arbeit, Netsuke
loading ...