Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Versteigerung antikes Mobiliar, Perserteppiche, Kunst: Berlin W 35, Standartenstr. 3 (am Tiergarten) ; 31. Januar 1939 ; Frw., gebr., Auflösung, nichtarischer Besitz — Berlin, 1939

Seite: 21
DOI Seite: 10.11588/diglit.14109#0025
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_01_31/0025
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
364. ZWEI GROSSE EMAIL-VASEN, innen blau, außen weiß

mit bunter Malerei, Hahn mit Hennen, eine Vase defekt

365. ZWEI HOHE BRONZE - VASEN mit aufgelegten Drachen,

zylindrische Form

366. SECHS HOLZSCHNITZEREIEN, vergoldet, das Fabeltier

Kilin in Wolken darstellend

367. ZWEI DESGLEICHEN, zum Teil vergoldet, Löwe mit

Päonien darstellend

368. DOKUMENTENKASTEN, Goldlack mit Goldlackmalerei in

erhabener Arbeit, spielende Löwen in Päonien darstell.,
mit dicker, roter Seidenkordel. Hervorragende Arbeit
des 18. Jahrhunderts, 40 cm lang, 11 cm breit

369. DESGLEICHEN, Schwarzlack mit Goldpünktchen, Dekor:

Kraniche und Kiefern in erhabener Goldlackmalerei, feine,
sorgfältige Arbeit, 29 cm lang, 11 cm breit, mit violetter
Seidenkordel

370. KASTEN, rechteckig, mit gold-roter Tapete bezogen, Innen

mit Samt ausgeschlagen

371. KABINETTSCHREIN mit sechs Schubladen, Schwarzlack,

mit Darstellung eines Schiffers auf einem See, der
Reisigbündel geladen hat; im Schilf Hausboot. Dekor in
erhabener Goldlackmalerei mit Blei- u. Perlmutteinlagen,
Art des Korin, 18. Jahrh. Hervorragende, äußerst reiche
und sorgfältige Arbeit

372. BRONZE-PLATTE, rund, mit aufgelegter, halbplastischer

Darstellung: Knabe mit Hund spielend, Päonie und
Schmetterling. In Holzrahmen mit reicher Goldlack-
malerei, signiert

373. GR. GOLDLACK-TELLER mit Darstellung eines Samurai

und einer Dame mit Fächer unter Pflaumenblüten. Gold-
und Lackmalerei in erhabener Arbeit, mit Auflagen in
Elfenbein, Schildpatt und Perlmutt. Prunkvolle Arbeit
des 18. Jahrhunderts

374. SCHWERTSTÄNDER in Schwarz- und Perlmuttlack, mit

reicher Einlegearbeit in Perlmutt und Lackmalerei, dar-
gestellt ein Daimio-Schloß im Park. Für sieben Samurai-
Schwerter

— 21 —
loading ...