Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Mobiliar, Gemälde, Kunstbesitz: Versteigerung: Mittwoch, den 22. März 1939, Donnerstag, den 23. März 1939 — Berlin, 1939

Seite: 37
DOI Seite: 10.11588/diglit.14532#0039
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_03_22/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
788. HERRENZIMMER: Tisch, drei Sessel, Schreibtisch, zwei

Bücherschränke, drei Stühle

789. COUCH

790. DAMENZIMMER: Sofa, 3 Sessel, Tisch, Vitrine, Kommode

791. NÄHTISCH, antik, Mahagoni

792. TASSENSCHRANK, antik

793. SCHLAFZIMMER: Doppelbett, 3türiger Schrank, Manikür-

kommode, zwei Stühle, Frisierkommode

794. SOFA, Sessel

795. TRUHE

796. PERSER-TEPPICH

797. DESGLEICHEN

798. SMYRNA, handgeknüpft

799. STICKEREI, Biedermeier

800. ZWEI BILDER: Stilleben, Porträt

801. KRISTALL-KRONE

802. LAMPE mit doppeltem Schirm

803. STEHLAMPE, geschnitzt

804. STÄNDERLAMPE, versilbert

805. SCHRANK-GRAMMOPHON (Stimme seines Herrn)

806. ANTIKER KÄSTEN mit Eisenbeschlägen

807. VASE, Alt-Berlin, auf Sockel, mit Blumenranken (beschäd.)

808. GROSSER BECHER, Kristall

809. DECKEL VASE, Berlin, mit farbigem Dekor

810. KAMINUHR, französisch, auf Marmorsockel: Uhr mit zwei

Leuchtern, je zwei Kerzen, auf Bronzefiguren montiert

811. SCHÄLE, Alt-Berlin, Gitterarbeit, auf Onyxuntersatz

montiert

812. ZWEI BRONZEN auf Marmorsockel, männlicher und weib-

licher Akt

813. GOLDBRONZE, Löwe, Bronze-Tintenfaß, Brieföffner

814. STICH von G. Wirba

815. STICH nach D. DAVID Brand: Truppenübergang über das

friesische Haff, desgleichen Zeichnung von Dettel: Dackel

816. SCHREIBZEUG, Kristall, mit Silberfassung, vierteilig

817. ZWEI BAROMETER (in Etui) und zwei Schildkröten

818. ZWEI HOHE KANNEN, Kristall

819. VIER KARAFFEN, Kristall, bauchig

- 37 —
loading ...