Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Heim des Kunstmalers Prof. Kossuth Egon Josef, Berlin-Charlottenburg, Sybelstr. 46: antike Möbel, antike Teppiche, Gemälde, Kleinkunst, Tapisserien, Bronce- und Holz-Plastiken ; 25. Oktober 1939 — Berlin, 1939

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_10_25/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
54. ZWEI BACKEN-SESSEL mit Petit-point-Bezügen, aufgelegte

Sitzkissen, Gestelle vergoldet

55. ZWEI PARAVENTS, je vierteilig, mit persischen Stickereien

(aus der Sammlung Mumm)

56. ZIERTISCHCHEN, belgisch, orangefarbiger Lack, mit bunter Be-

malung, auf dreipassigem Fuß

57. ZIERTISCHCHEN, belgisch, grüner Lack mit buntem Dekor,

auf dreipassigem Fuß

58. FUSSBÄNKCHEN, Louis XVI., oval

59. DESGLEICHEN, Regence, mit Aubusson-Bezug, viereckig

60. TAPISSERIE, persisch, Samt mit Goldmetall-Stickerei, antik

61. HAUSZEICHEN, Schmiedeeisen, handgetrieben, 16. Jhdt., 2 m lang

62. AMPEL, Barock, Bronze

63. KOLOSSAL-GEMÄLDE: Göttermahl im Olymp (Entwurf zu

dem Gobelin im bayerischen National-Museum), um 1780

64. LEDER-RELIEF, oval: Reiter, unter ihm das Bourbonen-Wappen,

antik, geschnitzter Holzrahmen, stark vergoldet, Ende 17. Jahrh.

65. IKON: Heiligenlegende, zirka dreißig verschiedene Darstellungen

mit reicher figürlicher Staffage. 18. Jahrh., Rand beschriftet

66. DREI ALTE LANDKARTEN, gerahmt, 17. Jahrh.

67. KAMIN-PLATTE, Eisen, Größe ca. 23:57 cm, um 1500, figürliche

Darstellung

68. DESGLEICHEN, Eisen, Größe 43:82 cm, 16. Jahrh., beschriftet

und figürliche Darstellung

69. DESGLEICHEN, Eisen, Größe ca. 80:50 cm, Renaissance, Dar-

stellung Maria mit dem Kinde, Petrus und Johannes

70. ÖLGEMÄLDE, Leinen, auf Pappe aufgezogen, 17. Jahrh., un-

gerahmt: Heilige Familie

71. ÖLGEMÄLDE: Landschaft mit Baumgruppe, dem Jacob Ruis-

daele zugeschrieben, auf der Rückseite alt bezeichnet, dat. 1675

Tafel 8

10
loading ...