Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Heim des Kunstmalers Prof. Kossuth Egon Josef, Berlin-Charlottenburg, Sybelstr. 46: antike Möbel, antike Teppiche, Gemälde, Kleinkunst, Tapisserien, Bronce- und Holz-Plastiken ; 25. Oktober 1939 — Berlin, 1939

Seite: 18
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1939_10_25/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
190. STICKEREI, indigo -blauer Grund, feinste Petit-point-Stickerei:

Blüten

191. ZWEI STÜCKE CHINESISCHE SEIDE, fächerförmig, weiß, mit

Handmalerei: Der prinzliche Drachen, das Tschi und das
Tschintamani-Motiv in Terracoftefarbe

192. KOPFPUTZ, holländ., mit Silber und Paillette-Applikationen, alt

193. ZWEI STÜCKE ALTE SEIDENFRANSE mit Metallborte, zirka

6,50 m lang, dunkelrot, ein Stück desgleichen, weiß mit rot,
Metallborte, zirka 10 m lang

194. GÜRTEL, Leder, mit reicher Zinnverzierung, datiert und mono-

grammiert 1797 I. H. Tiroler Arbeit

195. GÜRTEL, Leder, mit breiter Bronzeschnalle, datiert 1806

196. BRONZEVASE, mit Delphinen und Nymphen

197. ZWEI ZIERVASEN, französisch, roter Marmor, mit reicher

Bronzemontierung und Widderköpfen

198. PAAR KANDELABER, französisch: Zwei weibliche Figuren,

dunkelpatiniert, die auf den Köpfen Goldbronzekörbe mit
je drei Leuchterarmen tragen, auf Marmorsockeln

199. FAYENCE-KÜBEL, italienisch, mit Schlangenhenkeln und

Wappen unter dem Ausguß

200. AQUARELL von A. ter Hell: Holländische Windmühle an einem

Kanal, gerahmt

201. MESSING-STÖVCHEN, holländisch, durchbrochen, in Würfelform

202. KUPFER-RECHAUD, englisch, auf drei Füßen

203. ELFENBEIN-KASSETTE, viereckig, mit reichen, durchbrochen

geschnitzten antiken Auflagen

204. SAHNE-DECKELTOPF, englisch, mit Reliefauflagen

205. CHINA-DECKEL VASE, blau-weiß Dekor, Kang-shi, antik,

repariert (Sammlung Mumm)

206. ZWEI VASEN, KPM., weiß, auf dreifüßigen Gestellen

(Sammlung Radziwül)

18
loading ...