Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Villeneinrichtung - Kunstbesitz: Besitz Fr. M.-F., aus der Sammlung Harry F., Berlin-Grunewald, Douglasstr. 7-9 ; 10. Juli 1940 — Berlin, 1940

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_07_10/0032
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1. Fünf kleine bunt bemalte Fayencefiguren, Höchsf-
Damm, Anfang 19. Jahrh. 120,—

2. Vier kleine bunt bemalte Porzellanfiguren, frühes
Höchst, mit Rocaillesockeln, Marke Rotes Rad 240,—

3. Kleine bunt bemalte Porzellanfigur: Kesselpauken-
schläger, auf Rocaillesockel, frühes Höchst, Marke

Rotes Rad 120,—

4. Zwei kleine bunt bemalte Porzellanfiguren: Mando-
linen- und Geigenspieler, auf Rocaillesockeln, frühes
Höchst (ohne Marke) 120,—

5. Kleine bunt bemalte Porzeilanfigur: Stehender
Knabe auf Grassockel, Höchst, Marke Blaues Rad;
Kleine Porzellanfigur, weifj: Chinesenknabe, Höchst,

Marke Blaues Rad 80,—

6. Kleine Fayence-Ente, buntes Dekor, mit abnehm-
barem Deckel, süddeutsch, 18. Jahrh. 60,-—

7. Persische Fayencevase, grün und schwarz glasiert,

15. Jahrh. (repariert) 160,—

8. Schale, offen, auf elegantem Fufj, massiv Lapislazuli,
russisch, 1820—1830 160,—

9. Zwei Ofenkacheln, bunt glasiert, quadratisch, Tirol,

15. Jahrh. 120,—

10. Porzellanvase, China, schlank, cremefarb. Craquele 80,—

11. Porzellanvase, China, zylindrisch, cremefarb. Glasur 100,—

12. Vase, China, bauchig, mit schlankem Hals, weirjer

Fond mit reicher Reliefierung, 17. Jahrh. 160,—

13. Leuchterfufj, dreipafjförmig, Bronze vergoldet, reich
durchbrochen und ziseliert, ital. Früh-Renaissance 120,—

14. Liegender Bronze-Löwe, reich ziseliert und ver-
goldet, Italien, 16. Jahrh. 160,—

15. Bronzefigur: Hl. Johannes, deutscher Gelbgufj,

15. Jahrh. 320,—
loading ...