Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Villeneinrichtung - Kunstbesitz: Besitz Fr. M.-F., aus der Sammlung Harry F., Berlin-Grunewald, Douglasstr. 7-9 ; 10. Juli 1940 — Berlin, 1940

Seite: 9
DOI Seite: 10.11588/diglit.7115#0036
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_07_10/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
61. Liegendes Fabeltier, Früh-China, mit Band-Orna-
menten 200

Abbildung Tafel 3

62. Bronzefigur: Kniender Satyr, auf dreieckiger Plinte,
von Andrea Riccio, ital. Renaissance, Anfang

16. Jahrh. 500

63. Prunkkassette, der Körper polierter Stahl, in
reicher ziselierter feuervergoldeter Bronzemontie-
rung, London um 1750 700

64. Wappenkartusche, ä jour geschnitten, ital. Früh-
barock, 17. Jahrh., teilweise alte Vergoldung 90

65. Sockel, reich geschnitzt, Barock, als Blumen-
jardiniere verwandt 80

66. Drei holzgeschnitzte heraldische Adler als Wand-
konsolen, ital. Renaissance 70

67. Feuerzange, Schmiedeeisen, 17. Jahrh., ital. 30

68. Auf Wolken stehende Chinesin mit hoch erhobenen
Armen, roter Jade, China, 18. Jahrh., auf chinesi-
schem holzgeschnifzfem Sockel 400

69. Aquarell, franz., auf Pergament: Lesender Kavalier
und vier Damen in Landschaff, Mitte 18. Jahrh., in
feuervergoldetem Bronzerahmen 300

70. Knieende Madonna aus einer Verkündigung, Elfen-
bein, Ende 15. Jahrh. (defekte Stellen) 500

71. Zwei Porzellanfiguren: Sitzender Chinese und
Chinesin, Gewänder ind. Blumendekor, mit je
einem Papagei; Modelle von Joachim Kaendler,
Meifjen, um 1735 (der Chinese repariert) (ehemals
Sammlung Erich v. Goldschmidt-Rothschild) 650

72. Zwei Porzellanfiguren: Sitzender Kavalier und Dame
als Obst- und Gemüsehändler; Modelle von
Kaendler, Meifjen, um 1740 (ehemals Sammlung
Erich von Goldschmidt-Rothschild) 600

73. Zwei Porzellanfiguren in reichem Dekor, Modelle
von Kaendler, Meißen, um 1740—1745 (der Mann
an der Schulter repariert) (ehemals Sammlung Erich

v. Goldschmidf-Rothschild) 400
loading ...