Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Villeneinrichtung - Kunstbesitz: Besitz Fr. M.-F., aus der Sammlung Harry F., Berlin-Grunewald, Douglasstr. 7-9 ; 10. Juli 1940 — Berlin, 1940

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_07_10/0054
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Einzelformen. Die Vifrine wird von einer reich ge-
schnifzien Konsole getragen: Voluten, Blumen,
Blatt- und Rocaillemotive, Mafje: Höhe 1,12 m,
Breite 60 cm 275,—

255. Etageren-Tischchen mit drei eingelegten Feldern,
Blumen und bunte Markeferie, Bronzegalerie, Louis
Philippe 90 —

256. Prunkbett, antik, Regence, mit antiker Decke und
Einlagen, reich geschnitzt, Originalvergoldung. Die
Füllungen in gelbem Seidendamast, mit Appli-
kationen aus der Zeit 750,—

Abbildung Tatel 6

257. Baldachin, hoch, mit Lambrequins und seitlichen
Vorhängen (alles in gelbem Seidendamast), der
Hintergrund in gelbem Seidendamast mit Appli-
kationen, links und rechts von breiten, feinsten
Seidenstickerei-Bordüren eingefafjt 600,—

Abbildung Tafel 6

258. Zwei Frisiersessel, Empire, Mahagoni, mit reich
verzierter feuervergoldefer Bronzemontierung 350,—

Abbildung Tafel 6

259. Faufeuil, frz., in altem Weirj, Louis XV, mit gelbem
Seidendamastbezug 500,—

260. Bahut, vorn und seitlich geschweift, in reicher
Markeferie in Rosenholz und anderen bunt-
farbigen Hölzern, feuervergoldefe Bronzebeschläge,
Louis-XV-Stil, mit Marmorplatfe 450,—

Abbildung Tafel 6

261. Desgleichen passend zu vorigem 450,—

262. Kommode, elegant geschweift, zwei Schübe, Rosen-
holz mit Blumen-Marketerie und feiner Bronze-
montierung, bunte Marmorplatte, moderne Pariser
Arbeit, passend zu vorigem 500,—

263. Zwei Eckschränke, reich geschweift, Rosenholz
eingelegt, mit feinster Bronzemontierung und
Marmorplatte, passend zu vorigem 900,—

27
loading ...