Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Villeneinrichtung - Kunstbesitz: Besitz Fr. M.-F., aus der Sammlung Harry F., Berlin-Grunewald, Douglasstr. 7-9 ; 10. Juli 1940 — Berlin, 1940

Seite: 28
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_07_10/0055
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
264. Zwei Nacht-Kommödchen. Louis-XV-Stil, Rosen-
holz-Marketerie mit feinsten ziselierten Bronze-
beschlägen, ä quatre faces 300

Abbildung Tafel 6

265. Bureauplat, elegant, Rosenholz und Polisander in
reicher Bronzemontierung, Louis-XV-Stil 550

266. Bureauplat, elegant geschweift, Rosenholz, mit fein
ziselierter feuervergoldeter Bronzemontierung,
Louis-XV-Stil, drei Schübe 600

267. Salon-Kommödchen, Rosenholz, feuervergoldete
Bronzebeschläge, Marmorplatte, Louis-XV-Stil, drei-
schübig 150

268. Zwei Hocker, Rokoko, reich geschnitzt, Nusbaum,

mit geschwungenem Steg, südd., um 1740 375

269. Stuhl, frz. Rokoko, reich geschnitzt, weiß und blau
bemalt, mit gelbem Seidendamastbezug 75

270. Sofabank, ganz reich geschnitzt, mit hellblau ge-
blümtem Seidendamastbezug, weiß gestrichen,
Louis-XV-Stil, mit zwei Rollen und vier Kissen, zwei
dazu passende Fußschemel 300

271. Serviertischchen, niedrig, Rosenholz mit feuerver-
goldeten Bronzebeschlägen, Louis-XV-Stil 60

272. Bergere, Nußbaum, reich geschnitzt, Louis-XV-Stil
mit gelbem Seidenstickereibezug, dazu kleine Fuß-
schemel 200

273. Hocker, rund, Louis XV, geschnitzt, mit weiß und
grüner Bemalung, blau geblümter Seidenbezug 70

274. Hocker, oval, Louis-XVI-Stil, hellblauer Schleiflack,

mit Schnitzereien, der ovale Sitz Rohrgeflecht 30

275. 16 Wandappliquen, reich geschliffenes und re-
liefierfes Glas, Österreich, 18. Jahrh., mit je drei
schmiedeeisernen Wandarmen 1250

276. Cartell-Uhr, frz., feuervergoldete Bronze, Louis XV 750

277. Drei Gemälde, Kopien, frz., oval: Landschaften mit
figürlicher Staffage, in reich geschnitzten und ver-
goldeten antiken Rahmen, Regence 450

28
loading ...