Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin> [Hrsg.]
Ausländischer Diplomatenbesitz und anderer Besitz: Versteigerung Mittwoch, 30. Oktober 1940 — Berlin, 1940

Seite: 8
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_10_30/0010
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
29. VIER SCHERENSESSEL, italienisch, Sitz- und Rückenlehne mit

Schnitzereien

30. PRUNKVASE, China, mit ganz reichem Buntdekor, ca. 1,22 m hoch, auf

schwerem (gesondertem) handgetriebenen Goldbronze-Untersatz

Tafel 9

31. ARMLEHNSESSEL, Holz, dunkel mattiert, Rückenlehne mit Schnitzerei

und zwei vasenförmigen Stäben

32. BEISTELLTISCH, viereckig, mit eingelegter achteckiger Messingplatte,

letztere zeigt getriebene figürliche Darstellung

33. VIER ARMLEHNSESSEL, Madrid, 17. Jahrh., rot lackiert, Goldbronze-

nägelverzierung, Sitz- und Rückenlehne hellblauer Samtbezug

34. ZWEI BÄNKE, dunkel Eiche, portugiesisch Barock, mit Schnitzereien

35. TISCLI, im englischen Stil, Mahagoni, links und rechts an den Längsseiten

aufklappbare Platten

36. VITRINENSCHRANK, Hamburg, Anfang 19. Jahrh., Mahagoni, im

Oberteil zwei Glastüren, im Unterteil vier Schübe sowie eine Abstell-
platte, mit elektr. Innenbeleuchtung

37. KL. SCHREIBPULT, hell Nußholz, mattiert, mit feiner Schnitzerei,

portugiesisch

38. ZWEI KIRCHENLEUCHTER, ital. Barock, mit ganz reichem fein ge-

arbeitetem Metallbeschlag, je einflammig

39. SCHREIBPULT, portugiesisch Barock, dunkel mattiert, mit Schreibplatte

und einem Schub, hohe schmale Form, mit Bronzebeschlägen
loading ...