Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin> [Hrsg.]
Ausländischer Diplomatenbesitz und anderer Besitz: Versteigerung Mittwoch, 30. Oktober 1940 — Berlin, 1940

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1940_10_30/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
102. BELEUCHTUNG, bunt bemalte Marmorschale mit ebenfalls bemaltem

Glasaufsatz, reiche Goldbronzebeschläge, sechskerzig

103. GEMÄLDE: Christus mit der Dornenkrone, Schule Lucas Giordano, Ende

16. Jahrh., rentoiliert, öl auf Leinen

104. GEMÄLDE: Dame mit Kind in Direktoire-Kostüm, Ende 18. Jahrh.,

öl auf Leinen

105. GEMÄLDE: Porträt Alexander von Humboldts mit schwarzem Adlerorden,

öl auf Leinen, rentoiliert

106. GEMÄLDE: Porträt eines Offiziers in schwarzer Uniform,

sign.: F. Blödner, 1831, öl auf Leinen

107. GEMÄLDE: Stilleben mit einem Totenkopf und Blumen, von F.Colin,

öl auf Leinen

108. GEMÄLDE: St. Franziskus, alt, rentoiliert, öl auf Leinen

109. ZWEI GEMÄLDE: Herren- und Damenporträt; die Dargestellten in der

Tracht um 1620; öl auf Holz

110. GEMÄLDE: Anbetung der Hirten, alt, vermutlich früher Bestandteil eines

Altars; öl auf Holz, in ganz schwerem altem Rahmen

in. GEMÄLDE: Madonna mit Kind, Zeit Maria Theresia, öl auf Leinen,
rentoiliert

112. VOTIVTAFEL, reliefartig in Holz geschnitzt, um 1675, bunt gefaßt

113. EINE GROSSE GINORI-VASE

115. SPIEGEL in antikem Eichenrahmen, glatt
loading ...