Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Gemälde, Tapisserien, Seidenteppiche, Silbergeräte: [2. April 1941] — Berlin, 1941

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1941_04_02/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ö

JAN BRUEGHEL D. J.

47. ROMANTISCHE WALDLANDSCHAFT. In einer romantischen
Waldlandschaft mit großem Felsentor Schlachtgetümmel von

-Reitern und Fußvolk. Rechts Ausblick auf hügelige Landschaft.
Auf Metall. Gr. ca. 27 : 35 cm.

Tafel 2

J. STORK
Amsterdam 1643

48. SÜDLICHER HAFEN mit Ruinen eines antiken Triumphbogens.
Auf der Reede aus- und einfahrende Segelschiffe. Links am Kai
eine Staatsgondel, im Begriff, eine vornehme Dame aufzunehmen.
Eichenholz. Links iinten signiert. Gr. ca. 55 : 39 cm. G.R.

Tafel 5

KLÖCKER V. EHRENSTRAHL

49. WIKKINGER: Landung bei Vollmond an einem fremden Gestade.
Rechts eine brennende Stadt. Lwd. Gr. ca. 50 : 55 cm. G.R.

,0.

RUBENS-SCHULE

APOSTEL PETRUS im Gebet, zu Füßen eines alten Baumes.
Rechts auf einem Baumstumpf der Hahn, am Boden die Schlüssel.
Holz. Gr. ca. 30 : 64 cm. S.R.

JAN DE BRAY
Haarlem 1697

51. AQUARELL. Bildnisgruppe von vier Stiftsdamen an einem Tisch
mit blauer Decke. Drei der Damen sind mit Geldverrechnung be-
schäftigt, die vierte rechts hält eine rote Tuchjacke in ihren Händen.
Gr. ca. 35 : 52 cm. G.R.

Tafel 5

NERI DE BICC1
Florenz 14. Jahrh.

52. DER KLEINE TOBIAS, vom Engel geleitet. Hintergrund olivgrün
bzw. blaßrot. Weichholz. Gr. 35 : 50 cm. G.R. Zwei Expertisen.

Tafel 10

KREIS DES JAC. V. RUISDAEL
1628—1682

53. WASSERMÜHLE an einem verschneiten Berghang. Im Vorder-
grund auf dem Eise spielende Kinder, links Holzsammlerin. Lwd.
Gr. 1,01 : 76 cm. G.R.

Tafel 2 .. .

10
loading ...