Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Gemälde, Tapisserien, Seidenteppiche, Silbergeräte: [2. April 1941] — Berlin, 1941

Seite: 13
DOI Seite: 10.11588/diglit.8912#0017
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1941_04_02/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
LEANDRO BASSANO ^U^u,—1 {j^t^
1558—1623

69. HALBFIGUR EINES NOBILE in blauem Samtmantel mit Pelz-
besatz und scharlachrotem Schultertuch. Die Linke hält einen Brief,
die Rechte deutet weisend nach links. Dunkel-oliv-grüner Hinter-
grund. Lwd. Gr. ca. 76 : 96 cm. G.R.

Tafel 8

AELBERT CUYP

70. DER FISCHVERKÄUFER. Halbfigur eines Mannes in offenem
graugrünem Wams und breitrandigem Filzhut. Unter dem rechten
Arm trägt er eine Molle mit zwei Lachskoteletts, mit der geöffneten
Linken weist er seine geringen Einnahmen vor. Dunkler Hinter-
grund. Holz. Gr. 44 : 55 cm. G.R.

Tafel 8

TAPISSERIE, FLÄMISCH, 17. JAHRH.

71. SUSANNE UND DIE BEIDEN ALTEN. Reiche Blumen- und
Fruchtbordure. Gr. ca. 2,95 : 4,30 m.

Tafel 16

TAPISSERIE, FLÄMISCH, 17. JAHRH.

72. TOD DER BATHSEBA. Die Szene spielt auf der Estrade des
Königspalastes. Reiche Blumen- und Fruchtbordure. Gr. ca.
3,11 :3,74 m.

Tafel 14

73. VAN STAVEREN: Halbfigur eines Mönches in brauner Kutte bei
der Betrachtung eines Schädels. Oval. Holz. Gr. ca. 14 :19 cm. G.R.

74. DOMENICUS VAN TOL (1642—1676): Der Liebesdienst. Halb-
figur eines über einen Hund gebeugten Jungen. Oval. Holz. Gr. ca.
17 : 21 cm. S.R.

75. ART DES JAN VERSPRONCK (1557—1662): Brustbild eines
Mannes mit Henri-IV.-Bart in schwarzem Rock und weißem Kragen.
En face. Auf dem Kopf trägt der Dargestellte ein schwarzes Käpp-
chen. Holz. Gr. ca. 27 : 39 cm. Ohne Rahmen.

76. ART DES JAN LIJS: Landschaft, im Vordergrund am Boden sitzend
Meleager, rechts eine Kuh. Lwd. Gr. ca. 49 : 55 cm. Ohne Rahmen.

77. NACH RUBENS: Halbfigur eines Satyrs, einen Fruchtkorb haltend.
Neben ihm ein lachendes Mädchen. Lwd. Gr. ca. 81 :108 cm. 0. R.

13
loading ...