Auktionshaus Dr. Walther Achenbach <Berlin>   [Hrsg.]
Kunstbesitz und Wohnungseinrichtung des bekannten Herrenreiters, Rittmeister a.D. O. S.: Nachlaßversteigerung ; Berlin-Tiergarten, Altonaer Straße 30 ; [Versteigerung Dienstag, 29. April 1941] — Berlin, 1941

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/achenbach1941_04_29/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
206. Fälltaus

207. FÜNF VERSCHIEDENE BILDERRAHMEN, Silber, in verschiedener

Gröfje 75,—

208. ZWÖLF TEILE SALATBESTECK, plated, Nußknacker 4,—

209. SECHS TEELÖFFEL, 6 Mokkalöffel, 6 Dessertgabeln, 2 Kuchen-
gabeln, Zuckerschaufel, Saucenlöffel, alles Silber, ca. 640 g 96,—

210. ZWEI TEILE SALATBESTECK mit Silbergriff 4,—

211. SECHS DESSERTMESSER, die Klingen Silber, die Griffe Perl-
mutt, Buttermesser, kleine Fleischvorlegegabel, Limonaden-
löffel, Salzlöffel, Zuckerzange, Servieftenhalter, Apfelsinen-
schäler, alles plated 6,—

212. TOILETTENGARNITUR, 7 Teile, Silber 100,—

213. ZWEI BRONZE-PFERDE auf niederem Holzsockel, signiert P. I

Mene 100,—

214. GOLDBRONZE, Jeanne d'Arc zu Pferde, auf hohem Holzsockel,
signiert Fremiet 125,—

215. ZIGARRENKASTEN, Silber, im Deckel Emaillemalerei: Renn-
szene, ca. 885 g 135,—

216. JARDINIERE, mit Glaseinsatz auf 4 Füfjen, ca. 570 g 85,—

217. SCHREIBTISCHGARNITUR, Silber, bestehend aus: Ascher, Pet-
schaft, kl. Blumenvase, Thermometer, Federwischer (der Feder-
wischer kein Silber), Brieföffner 40,—

218. PLATTE, oval, Silber, Rand mit Früchten und Blättern, ca. 480 g 72,—

219. ZWEI TABLETTS, Holz, mit Silbergriffen und kleiner eingelegter
Silberplatte 20,—

220. TRICHTER mit Sieb, Silber, ca. 200 g 30,—

221. SIEBENUNDFÜNFZIG VERSCHIEDENE KRISTALLGLÄSER 35,—

222. ZEHN SEKTSCHALEN, Kristall, mit echter Vergoldung 25,—

223. ZWÖLF WEINRÖMER, antik 60,—

224. HOHE VASE, 1 4eckiges Krisfalltablett, hohe Kristallvase auf

Fufj 12,—

225. ACHT KLEINE KRISTALLTELLER, 8 Kristallfingerschalen 20,—

15
loading ...