Ackermann, Jacob Fidelis  
Nachricht von der Organisation und den Gesetzen der Kurfürstlichen Poliklinischen Anstalt in Heidelberg, welche mit dem Anfange des Wintersemesters 1805 - 1806 eröffnet werden wird — Heidelberg , Mannheim, 1805

Seite: 47
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ackermann1805/0047
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Verzeichnifs

einiger in der Verlagshandiung
erschienenen Bücher.

Be

eroldingen, Fr. von, die Vulkane älterer und neuerer
Zeiten,pliyfikalisch und mineralogisch betrachtete Thte gr.g.

3 fl. 30 kr. - 2 Rthlr 8 gr.

Doussin-Üubreuil, J. L. vom Schleime, dessen Ursachen

und Wirkungen &c. aus dem Franz. übersetzt, neue ver-

beflerte Aufl. gr. 8- }S kr. — 4. gr.

— von der Epilepfie oder fallenden Sucht. Aus dem Fran-
zöfischen gr. 8. 1 fl- i?kr. - 20 gr.

— vom Tripper ohne venerisches Gift, und vom weifl'en
Flufle. Aus dem Franzöfischen, gr. 8. 36 kr. — 9 gr.

Fiedler, C. W. Anleitung zur Kenntnifs des Thierreiehs nach
den bellen Schriftftellern, gr. 8. irl. — i6gr.

— Anleitung zur Pfianzenkenntnifs nach Linne und Jacquiii;
Für Apotheker und Liebhaber der Botanik. Neue Aufl.
gr. 8. a+kr.--6gr.

f Frank, J. P. SyftemJeiner vollftändigenmedicinischenPolizei,

iterBand, 2te Auflage, mit Portrait, gr. 8. 38.-2 Rthlr.

f — deflen 2ter Band, neue Auflage, gr. 8. 2 fl. 45 kr.

- 1 Rthlr. 20 gr.

f — deflen 2ter Band, neneAufl.gr. 8. 3 fl. 30 kr. — 2 Rthlr. 8 gr.

f -- deflen 4ter Band, gr. 8. 3 fl. - 2 Rthlr.

complet 12 fl. 15 kr. - 8 Rthlr. 4 gr.

f — de curandis hominum morbis epitome, Liber I, 8- maj.

1 H. 24 kr, — 22 gr.
~ idem Liber II, 8- maj. 2 fl --1 Rthlr. 8 gr.

-- idem Liber III, 8- maj. ifl. 45 kr. — 1 Rthlr. 4gr.

— idem Liber IV, 8- maj. 1 fl. 24 kr. ~ 23 gr.

— idem Liber V pars I, 8 maj. 1 fl.45 kr.— iRthlr. 4gr.
complet 8 fl. 18 kr. - ? Rthlr 12 gr.

f — idem Libri V pars II, 8- maj. (Unter der Prefle.)
f — Grundsätze über die Behandlung der Krankheiten des
Menschen, iter Theil, von den Fiebern, gr. 8. so kr. —13 gr.
f — deflen 2ter Theil, von den Entzündungen, gr- 8»

1 fl. 20 kr. -- 21 gr.
f — deflen 3ter Theil, von den hitzigen Ausschlägen, gr. 8

I fl. IS kr. — 20gr.
f — deflen 4ter Theil, von den Räuden, gr.8.1 fl. i;kr.-20gr.
t - deflen jter Theil, von den Ausflüflen, gr. 8. 1 fl-

20 kr. - 22 gr.
complet 6 fl. — 4 Rthlr.
t - deflen 6ter Theil. (Unter der Prefle. )
Gaftellier, Abhandlung von Frieselfiebern der Kindbetterin-
nen, eine Preisschrift, a. d. Franz. gr. 8- 24 kr. — 6gr.
Hufeland, C. G. sur les Bains tiedes, avec des inftructions
pour s'en servir utilement; traduit de l'aUemand par le
Dr. Wichelhausen, 8. broche'. »4 kr. -figr.
loading ...