Ackermann und Sauerwein <Frankfurt, Main>   [Hrsg.]; Heinrich Staadt, Buchhandlung, Antiquariat, Graphisches Kabinett <Wiesbaden>   [Hrsg.]
Moderne Graphik, XIX./XX. Jahrhundert: [Versteigerung, den 1. und 2. Oktober 1926 in der Kunsthandlung Ackermann und Sauerwein, Frankfurt am Main] (Katalog Nr. 3) — Frankfurt a. M., 1926

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ackermann_sauerwein1926_10_01/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BILDNISSE

CORINTH, LOVIS

94. Zille, Heinrich, rad. von Walter Hippel.

95. Zügel, Heinrich von, rad. von Heinrich Wolf.

BOEHLE, FRITZ.

96. Mainschiffer, klein, Orig.»Radierung, Sdir. 29, Japan.

97. Dasselbe. Orig.*Radierung, Sehr. 29, Bütten.

98. Mainschiffer, groß, Orig.»Radierung, Sehr. 30, Bütten.

99. Einspänniges Fuhrwerk. Orig.»Radierung, Sehr. 80, Japan.

BRANGWYN, FRANK.

100. Barnard Castle. Orig.»Radierung, Bütten.

101. Mills at Montreuil. Orig.»Radierung, Bütten, signiert.

102. St. Nidiolas Church at Dixmuiden. Orig.»Radierung, Bütten.

BREUER, W. WOLFGANG.

103. Der Dämon der Menschheit. Orig.»Radierung, Japan, signiert.

BROUET, A.

104. Strafjenmarkt, färb., Orig.'Radierung, Bütten, signiert und num.

CALLOT, A.

105. Nackte Frau bei der Toilette, färb. Orig.»Radierung, Bütten, signiert und
num.

CAMERON, D. Y.

106. Perth Bridge. Orig.»Radierung, Bütten.

107. Strassenbild. Orig.'Radierung, Bütten.

CASSIERS, H.

108. Alte Häuser am Kanal, färb. Orig.'Radierung, Bütten, signiert und num.

109. Am Kanal, färb. Orig.'Radierung, Bütten, signiert u. num.

CELOS J. LEON.

110. Die tote Stadt (Brügge), färb. Orig.'Radierung, Bütten.

111. Westflandern, färb. Orig.'Radierung, Bütten, signiert.

COLIN, P. E.

112. Locmaire. Orig.'Radierung, Bütten, signiert und num.

50 Abzüge

CORINTH, LOVIS.

113. Federzeichnungen Gr. 31x23 cm. Auf dem Blatt 4 mal das Selbst»
porträt des Künstlers in versdiiedener Fassung. Links oben 2 mal die
rechte Hand des Künstlers. Rechts oben gleichfalls die rechte Hand des
Künstlers mit Bleistift gezeichnet. Am unteren Rand ebenfalls einige Blei»
stiftskizzen. Das Selbstbildnis am weitesten links ist bezeichnet mit Tusche:
Selbstporträt L. C. 10. Nov. 80. Am unteren Rand des Blattes die volle Blei»

6
loading ...