Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 45
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0061
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
45

messen und habe einige Räthe zur Anhörung
ihrer Vorschläge ernannt, nämlich: den Fürsten
, zweiten Bojaren des
Reichs und Statthalter von Kasan, den Fürsten
jMry Statthalter von
Susdal, den Grossfürstlichen Waffen-Bewahrer,
CAvVrofco, Statthalter von
Orscha, und den Kanzler oder Chef der Archi-
ve , ^777^ J&W7MW. Nachdem sie eine kurze Zeit
auf der ihnen dargebotenen Bank gesessen hat-
ten, standen sie auf ein gegebenes Zeichen auf,
beurlaubten sich bey dem Grossfürsten, und be-
gaben sich mit feierlicher Begleitung in das zu
den Conferenzen bestimmte Zimmer 33). Hier
fanden sie schon die Grossfürstlichen Commissa-
rien, welche mit ihnen an einem langen schma-
len Tische, auf in der Mauer befestigten Bänken
Platz nahmen, und zwar so, dass den
vornehmsten erhielt, nach ihm j%feye7'%e7\y, dann
und auf diesen folgte. Die
Dolmetscher und j 34), so wie der
Sekretär und drey Schreiber der Gesandten stan-
den unten an dem Tische. Hierauf zeigten die
Bojaren jeder einzeln, nach Anrufung der heil.
loading ...