Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 194
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0210
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
ZD'oM ?7M (Petschcrskij) n5) o-^.
^e/zzZZe^ i/'o/Y/e/?, vo/z, 2eeZJ7cAe77 7^ zr o^ezz T77^er
7^77 OÜ7^ 77r7777C77,S' 772^7777^* gc7/zU72^ Aze-
üry rzAg^e/zzzz/z/c/z- TAeorZo7Y7,y ^e/zezz/e/' ?)*7'<777 T7zrJ
G77hg7.sc/zC7' 3iz77Yj)7T7' zzAAz- T7*c/ dLA^Ac/ g*C7c/zC77
7Z'C7Y/C77.
BLATT 44*
1. Das Russische Reichs-Wappen, wie es ZnY?73
/Lz7^7yeu7'^cA zAv Gz o^e angenommen hatte und
wie es zur Zeit des Grossfürsten vf/corr/ Afzc/z 772-
/ouA^cA dargestellt wurde. Ein doppelter Adler
mit gekrönten Häuptern, zwischen denen man,
am Fusse [eines emporstrehenden Kreuzes eine
dritte Krone sieht. An dem Leibe des Adlers
hängt ein Schild, auf welchem das alte Wappen
von Moskau, der heil. Georg, als Besieger des
Lindwurms, ahgebildet ist. Uber dem Wappen
schwebt ein Band mit folgender Inschrift: Z/ÜT/?*
^7C77 z/cj Zz2z77'C77 777 z/c7' /HmCZZZZ.
2. Der heil. Wladimir, der Begründer des
Christenthums in Russland, eine schöne und
edle Figur, in einfacher Stellung, nach vorn
gewendet, in fürstlichen Kleidern, über welchen
loading ...