Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 275
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0291
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
hier zur griechischen Kirche über. Archimandrit in
AAw wurde er erst ihy-i. Uberseine Verdienste und
Schriften sehe man das angeführte Werk.
13) Der Körper des heih U/Üz liegt
im Kloster zu AAre und nicht in
jPjAozc.
t3) Azj, und im Diminutif Az^zA (n3Tt, HJHKf.)
die Piötze, Pothfeder, cyprhzM.r Ausser die-
sem Fische werden aber noch sehr viele andre Arten ,
vorzüglich Brachsen, Hechte, Quappen, Aale, Bebse
(welche oft die Stelle der Heeringe im Lande vertreten]
Bleier, Kaulbarse u. a. m, in so grosser Menge im
Peipus-See gefangen, dass ehemals über 17,000 Men-
schen an den Ufern desselben ihre INahrung und Ge-
werbe davon hatten.
: 5) ZbAczu liegt an der ZUi?AAa/<2 und an der
RiAozr%, welche aus dem See Pt-Ao:eAzz oder PcrAo-
:U2% fliesst.
16) Diess ist ein Irrthum, PjAozu wurde iSog un-
terworfen und zwar von dem Zar APfajUhy
der ein Grosssohn von ZPfarjAz/ /Vfsjjf/y'czeAjeA dem
Blinden war, und den beinahmen der Ah^A?'°e erhielt.
Grojzzüz, der Schreckliche, wurde bekanntlich Arzzzzz
ZU* (i534—i58/^) zuhenannt.
17) Das obige UpoAA
18) ZhuorAüzzz;, Edelmann. Wahrscheinlich:
Jer AezzzzozeAicA v^zzAje7zAoz^.
loading ...