Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 299
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0315
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
299

vernement; und fällt nach einem Laufe von 900 Wer-
sten ln die Pustosersklsche Bay des nördlichen Ozeans.
t6s) falco gyrofalco. Man Ist über
den Ursprung dieses Wortes nicht einig, viele halten
ihn für tatarisch. Der gewöhnliche Falke heisst &ro-
AoA Die Benennung Kpenernrn kommt übrigens schon
ln dem Heldengesange von Tger vor; dort heisst es:
an coKtxay, HH HH meo^ uepHMtt no-
pom., noraHhiH no^OBmiHe. Diese Worte übersetzt
Hr. v. AAznA^.' ))Nlcht dem Falken, nicht dem G<?ü?r,
unoch dir; schwarzer Rabe, heidnischer Polowzer!« S.
IgorSwatoslawiC; w Präge 1821. p. 10 u. 63.
162) Dieser Umstand ist sonst nirgends bemerkt
und beruht wahrscheinlich auf einem Missverständnisse;
im Gegenthell findet man bekanntlich selbst von abge-
richteten Falken viele Beispiele eines hohen Alters.
163) CoKOJtbHHqtH, <SjoAo/yifZ\fcAz/ genannt; ei-
nes der ausgezeichneteren Hofämter.
Im Originale pyro/mr, was gewöhnlich Far-
funkel übersetzt wird, aber auch Rubin heissen kann.
165) Die A%^zg.22;AAfcAe Meerenge, im nördli-
chen Ozeane, ungefähr zwischen dem 76° und 79°
O. L. und 7cf und yi° N. B., trennt einen Theil der
Archangelsklschen Statthalterschaft von Neuland oder
Nowaja Semlja. AYeyofj geogr. Encyklopädie des Russ.
Reichs, S. 987.
166) Nouveau Dictionnalre dlüstolre naturelle;
Paris chcz Deterville, 1802, 8° T HI, v. FhacpH.
loading ...