Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 318
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0334
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
5i8

NA CHT R A G.

Da es vielleicht einigen Lesern lieh seyn
könnte, die Gegenstände der übrigen Zeichnun-
gen kennen zu lernen, welche das Skizzenhuch
unsers LhzAb^A 5Aor73 auf der Reise von Wien
bis an die Gränze von Kurland aufgenommen
hat, so theile ich hier noch aus der Original-
Sammlung die Unterschriften derselben mit.
1. ein MarcktHeck in Öster-
reich, unter der Römisch Keyserlichen Majesteht
Spittal gehörig, lieget drey Meilen von Wienn.
^fA7^A?7YÜbr/^ ein Marcktfleck in Österreich,
Fürsten 77u7'^77zu727z Y07z U/'cAZc7?Y7ez7z gehörig,
lieget drey Meilen von Walckersdorff.
Des Margraffthums ilfAAzYzz Wappen.
2. ?7'u^c7zAo^ ein Dorff in Österreich dem
72%ro7Z .7oAu7?7z U*7'77j^ *z'07z it7"ccAc7z gehö-
rig, lieget drittehalb Meilen von Willfersdorff.
jWecAeMzzz'g, Städtlein in Mähren , UAzY^ezz
Jo^epA Uc7YA'7ZU777A Y07Z Zlzc^rAA^^ezzz gehörig, ei-
ne halbe Meile von Trassenhoff, worzwischen
ynd diesem Städtlein ein kleiner Bach, darüber
loading ...