Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 365
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0381
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
565

ro Liier Pope dieselben etliche Mahl mit Wey Was-
ser bespriitzte.
Den 32 ten die ^ besähe ich den Brandt, welchen
wir die vorige Nacht angesehen. Es lag ein Platz
in der Aschen, 2 Mal so gross wie Narwa, cir-
cuitu unius horae, bestünde in einigen tausend
Häusern, 2 Kirchen, welchen jedoch kein ande-
rer Schade als am Dache zugekommen, massen
man von allen steinernen Gebäuden die eiserne
Fensterladen zumachet, welche über 5 Span lang
und 2 Span breit selten seyn, und einigen stei-
nernen Palatiis. Es wurde schon an einem Orte
ein ander Haus aufgesetzt, und 2 Tage darnach an
verschieden Orten. Origo, weilen in proximo Tem-
plo Prasnick, so traktierte aliquis hospites suos
amicos, welches domestici verbrannt - -- -- -- -
Den 34s'en die $ den Brandt antecedentis
besehen, er hatte daselbst aufgehört, wo der vo-
rige antinge oder terminirte, wurde geschätzt
auf 5000 Häuser, ego vero non supra bis mille
affirmarem, numeravi 2 templa et praeter prop-
ter ?o lapideas domus; spatium erat fere minus,
ast arctius domibus dispositum majoris conditio-
nis hominum, quia arci propius. Viele Menschen
loading ...