Adelung, Friedrich von; Mayerberg, Augustin von
Augustin Freiherr von Meyerberg und seine Reise nach Russland: Nebst Einer Von Ihm auf dieser Reise veranstalteten Sammlung von Ansichten, Gebräuchen, Bildnissen u.s.w. (Band 1) — [S.l.], 1827

Seite: 375
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/adelung1827bd1/0391
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
siaett angehängt, aus welchen ich noch folgende
Stellen, dem Aufenthalte in Moskau
angehörig, aushebe:
Brandtewein, Bier und Toback, welcher sol-
ches verkauft, Bekommt das erstemal die Padog-
gen, si vero incola fuerit alsohald diePadoggen,
und giebt 5 Rubel, dasanderemal dieRnut und
5 Rubel; das 5^ mal alle Güter conRscirt, und
Verschickung in Ungnade.

Ex Sibiria kompt Rhabarber, Reven Rus-
sice et Turcice, unde certum, quod non aluhi
crescat nisi in Russia, exemplo potest esse mer-
cator, qui veniens in Russiam cum Rhabarbare,
quod er mit Chinesischen Waaren vertauschet,
ex qua venerat, alles verloren, ob monopolium,
legatus Russicus interpres multa pro eo intcr-
pretatus.

Schwarze Füchse sind sehr rar, und Grana-
stey oder Garnastey, sind schlossweise Hermgens
(Hermeline) mit schwarz an den Schwänzen, wel-
loading ...