Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft   [Hrsg.]
Die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 1883/1908 — Berlin, [1908]

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aeg1908/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Motoren, die bestimmt sind, Schachtförderungen, Wasserhaltungen, Walzenstraßen, neuerdings
sogar die schwierigen Reversierstrecken zu treiben. Elektrische Lokomotiven und Krane reduzieren
die Dauer der Transporte auf ein Minimum. Überall ein intensives Streben nach Zentralisation
der Kräfte, das einerseits zu häufigerem Gebrauch von Spezialkonstruktionen und einer beträcht-
lichen Minderung der Betriebskosten führt, andererseits in grandiosen Anlagen seinen Ausdruck
findet, wie sie zum Beispiel die Victoria Falls Power Co. im Herzen Afrikas errichtet.

Unermüdlich ist die Beleuchtungstechnik darauf bedacht, dem Konsumenten Neues und Bes-
seres zu bieten. Die Bogenlampe hat einen hohen Grad der Vollkommenheit erreicht; aber ihr
wirtschaftlicher Wert wird bereits erheblich von dem der Quarz-Quecksilberlampe übertroffen,
die keiner Wartung bedarf. Im Licht der Glühlampe endet die Schilderung, nicht in dem Edison-
scher Birnen, wie sie zur Geburt der Allgemeinen Elektricitäts- Gesellschaft leuchteten, sondern
der Metallfadenlampe. Damals waren nahezu fünf Watt erforderlich, um den Effekt einer Kerze
hervorzurufen; heute strahlt uns die Lichtstärke Eins schon entgegen, wenn das stromdurch-
flossene Metall die Energieeinheit verzehrt.

Nur die wichtigsten Ereignisse und Errungenschaften vermochte dieser kurze Rückblick zu
streifen; was in fünfundzwanzig Jahren an Arbeit geleistet worden ist, läßt sich nicht auf wenigen
Blättern wiedergeben. Die Hauptstadien des Werdegangs sind jedoch zu erkennen. Er hat von
kleinen Anfängen zu einem der bedeutendsten Industriekomplexe Europas geführt. Unter dem
Namen ihres Konzerns schließt sich heute um die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft die größte
zentralisierter Führung anvertraute Kombination wirtschaftlicher Einheiten.
loading ...