Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 43
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0057
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0057
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Reliefs aus Dyn. 5

1134. Zwei Männer bringen Speisen zum Opfer. — K. IV
br. 35 cm.

113a. Wüstentiere aus einem Jagdbild. Auf hügligem
Boden drei Reihen Tiere; in der Mitte Stachelschwein,
daneben ein Hund (?), unten Windhund, der einen andern
am Hals gepackt hat. — K. br. 46 cm.

ii3i. Groises Segelschiff (der Mast aus zwei Stangen
wie S. 39, d), mit 25 Rudern auf jeder Seite und 5 Steuer-
rudern; da es segelt, sind die Ruder hoch gebunden.
Vorn zwei Piloten, mit den zum Lothen dienenden Stangen
(wie noch heut auf den Nilschiffen) und der Komman-
dierende mit seinem Stab. Auf der Kajüte ein Matrose,
der das Segel bedient. Vor der Kajüte Pehenu-ka, dem
seine Schreiber während der Fahrt Vortrag halten. Unten:
die gelandeten Matrosen laufen nach Haus; sie tragen
Stricke, Stangen, Ruder, Kasten, Tiere u. a. — K. br.
1,16 m.

1124. Gebälk aus dem Grabe eines Vorstehers der Hauptstadt,
des beim König geehrten, des Oberrichters und Vexiers, Vor-
stehers aller Hauten des Königs, Obersten der Priester an der
Pyramide „dauernde Stätte'1 des Königs Teti (Dyn. 6); wahr-
scheinlich Namens Ka-gemni. — (Lepsius aus Sakkarah)
K. 1. 2,04 m.

Wand V

11468,11866. Von der Scheinthür eines Ptah-nai. Auf dem
einen Stein sitzt er mit seiner Frau beim Mahl; auf dem
mit Schilfblättern belegten Tisch Brote und Wasserkrüge
in Näpfen. Hinter beiden stehen Namen von Angehörigen.
— Auf dem andern Stein die Totenformel für Ptah-nai.
Plumpe Arbeit. — (1893) K. br. 48 cm.

7728. Von der Scheinthür eines Senu-onch, Vorstehers
der Schreiber; er war auch Priester des König User-lcaf
(Dyn. 5). Aus Sakkarah. — (Dutilh) K. h. 44 cm.

1143. Mit den Königsnamen Esse und Snofru (S. 2),
der letztere verschrieben; unten Reste eines Speisetisches.
Von einer Scheinthür. — (Lepsius.) K. h. 24 cm.

1137. Von einer Vogeljagd; der Tote, der mit seinem grossen
loading ...