Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 81
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0095
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0095
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Skulpturen, Grabsteine

81

ganxe Land frohlockt, an diesem schönen Feste dieses Gottes. III
Sie jauchzen und preisen und verehren den König, den Herrn
der beiden Länder. Das erste Schiff, das des Königs,
namens Stern der beiden Länder, hat eine grofse zwei-
stöckige Kajüte und einen Mast mit Mastkorb. Auf dem
Dach der Kajüte der Kommandierende der Ruderer mit
einer Art Geifsel. Auf dem Vorderteil unter einem Bal-
dachin als Abzeichen des Schiffes ein Stier, der einen
Feind zertritt; es ist dies das Bild des „siegreichen Stieres",
d.h. des Königs. Vor dem Baldachin der Pilot (S. 3gd).—
Vom Schiff der Königin ist nur das Vorderteil vorhanden;
auch hier ein Pilot und ein Baldachin, unter dem ein
Sinnbild der Königin stand. — Die Inschriften nannten
ursprünglich als Herrscher die Hat-schepsut, daneben
auch Thutmosis II. und Thutmosis III.; der Name der
Hat-schepsut ist aber bei den Thronstreitigkeiten dieser
Fürsten getilgt und durch König, Herr der beiden Länder
oder dieser gute Qott ersetzt. Des weiteren ist unter Ame-
nophis IV. auch hier der Name des Amon roh getilgt
und später ungeschickt wieder eingefügt worden. Endlich
haben Mönche, die hier ein Kloster hatten, die Bilder zer-
hackt. — (Lepsius.) K. 1. 2,3o m.

Grabsteine der Dyn. iS. Wand IV

Denen des m. R. noch ähnlich in den Darstellungen.

7320 eines Beamten Amen-ma. Oben sitzen der Tote
und seine Sclncestcr, die Hausfrau Tui (d. h. seine Frau)
beim Mahle, unten seine Mutter und eine andere Frau,
gesalbt und bekränzt; vor den ersteren der Diener Ptah-
didi, der ihnen räuchert und Wasser spendet. Unter dem
Sessel der Mutter eine Schminkbüchse. Am Rand Opfer-
formeln. Ueber die Augen u. s. w. S. 62. Aus Memphis,
vergl. S. 98 B 5. — (Lepsius.) K. h. 82 cm.

7272 des Beamten Sa, der Schreiber des Herrn beider
Länder (des Königs), Verfertiger der Briefe (?) in Memphis,
vom Gefolge des Königs in allen seinen Wohnsitzen,
Briefschreiber des Obcrgütervorstchers des Königs und
Schreiber der Ilonigrcchnungen des Schatzhauses war.
Oben sitzen beim Mahl r. Sa und seine geliebte Schwester
Aegyptische Altertümer. 6
loading ...