Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 224
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0238
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0238
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
224 Saal VIII. Särge späterer Zeit und kleine Altertümer

D den Sohn des Hap-erdis. (Schw. St. h. 19 cm.) — 10264.
Oberes 8868 ähnliche aus K., roh.

Fach Kleine Tafeln als Amulett getragen: 11353 hübsch aber
durch das Tragen abgenutzt. — 7369 roh, hinten Isis mit
ihrem Kinde in den Sümpfen, wo es der Skorpion stach
(S. 219). (Gesch. Travers.) — 4060 ganz klein.
7509. Horus in langem Kleid steht auf Krokodilen und
hält eine Schutztafel vor sich. Sehr roh, die Inschriften
sinnlose Striche.

Götterfiguren u. ä. aus Stein.
Z. T. Weihgeschenke wie die Bronzen, 2. T. wohl aber auch Götter-
bilder aus den Häusern.

4432. Isis schützt Osiris mit den Flügeln, unvollendet.
Grauer St., h. 33 cm.

4440. Kopf und Brust einer Isis; das Haar, wie oft in
später Zeit bei ihr, in kleinen Locken. Schw. St.

7674. Sobk, Kopf und Rücken als Krokodil; die Krone
fehlt. — Grauer St. h. 29 crn.

Osiris thronend: 7647 gute Arbeit, am Rücken der Pfahl
von Busiris; aus Athribis. AI. — 9924 ähnlich, von dem
Amonspriester Ef-o geweiht. Merkwürdig weil in Tyrus
gefunden. — io39, 4421 spät, plump, das Gesicht vergoldet,
die Augen eingelegt (vgl. Saal X, Wd. II).

4433. Betender, der ein goldenes Bild des Osiris in einem
Schrein hält; das vergoldete Gesicht und das blaue Haar
des Betenden soll ihn wohl als göttlichen Toten bezeichnen.
Spät. K.

8866. Neith säugte einen vor ihr stehenden jungen Gott;

ähnlich 8288 S. 211. Gute Arbeit. Grauer St.
7648. Maat (S. 217) schöne Arbeit; ihr Abzeichen, die

Feder, fehlt.

Kleine Figuren von Göttern: 4411 Ptah. ■— 4409 Osiris,
von Nes-bast geweiht. — 11472, 4416 Isis säugt Horus, die
erstere von dem Priester PeT-tew-di-neit geweiht. — 7656
Horus als Kind. — 4428 Amon und Mut thronend.

Figuren von Tieren: 258 Affe, bemalt. — 3403 Krokodil.
4443 Nilpferd als Ope, ein Name der Toeris, bezeichnet.
— 3404 Sperber. — 7776 Löwe, (Gesch. Lepsius). — 4446
loading ...