Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 231
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0245
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0245
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Holzfiguren von Göttern und Tieren

12419. Anub'is, der den Osiris bestattet hat, hält diesen in E
Gestalt des Pfahles von Busiris so vor sich, wie er auf
anderen Darstellungen (S. 118, 73o6) ihn als Mumie hält.
Das rote Kleid deutet auf späte Zeit. (Vgl. auch 7508,
S. 217). (1894 durch Reinhardt.)

Figuren der Schutzgeister, an die vier Ecken des Sarges
gestellt (S. 72): 10234, 10235 Hapi und Dua-mutef (un-
richtiger Kopf), die der Frau Schep-en-ese Freude und die
Luft des Nordwindes geben sollen. — 10719, 10731 Dua-
mutef und Hapi, mit roten Binden (wie sie zur Bestattung
des Toten nötig sind) und einer Sonne auf der Brust;
für den Priester Pet-amon.

Hölzerne Tierfiguren.

Schakale mit herabhängendem Schwanz, vgl. S. 168; 2o3.

10671, 10672. Ibis und Widder (die Tiere des Thoth und
Amon) auf eigentümlichen Basen; von Standarten, wie
man sie bei Prozessionen trug, diese aber wohl irgendwie
bei der Bestattung verwendet, vgl. das Bild auf 48 S. 198.

870. Isis als menschen köpfige Schlange wie 7740,
S. i85; der Kopfschmuck wohl nicht dazu gehörig.

8446. Oxyrrhynchusfisch, mit dem Kopfschmuck der
Hathor (S. 214), wohl von einem Fischsarg. Auf dem
Fische sorgfältige Bilder. Einerseits das Totengericht (wie
in den Totenbüchern, vgl. P. 3oo8 bei den Papyrus) wegen
des toten Fisches. Andererseits eine Prozession: zwei
Priester tragen einen Schrein, auf dem die Maat als Affe
sitzt, zwei andere tragen einen Schrein der Hathor; voran
ein räuchernder Priester.

Katzen: 8824 als Sarg, auf dem Kopf hatte sie einen Skara-
bäus, die Augen modern. — 4673 kleinere, die etwa oben
auf dem Sarg safs.

4680. Sperber (S. 2i3), der Kopfschmuck gehört nicht zu ihm.

4676. Seele (S. 2o3) auf dem Kopf eine Sonne.

Verschiedene kleine Figuren.

Osiris an einem Obelisken, der als Sarg eines Tieres
diente (S. 214, 11485).

To'eris (S. 217), mit dem Zeichen „Schutz": 4669 hatte ein
besonders gearbeitetes Kopftuch. — 9624 gute Arbeit.
loading ...