Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 244
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0258
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0258
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
244 Saal VIII. Särge späterer Zeit und kleine Altertümer

J 2 aus Silberblech. — 20o3 Perlen aus Lapislazuli, Karneol
und andern Steinen; Muschel aus Karneol und wirkliche
Schnecken; Auge, Muschel u. a. aus Elektron und Silber.
— 1988 aus Karneol und Lapislazuli. Meist in Flaschenform.

Mit tropfenförmigen Perlen aus Fayence und Glas:
4901, 4903, 4904 Zusammensetzung modern. — 8665 noch
mit hölzernen Doppelperlen und runden Glasperlen ver-
bunden; die Holzperlen -waren mit Stuck überzogen und
vielleicht vergoldet.

Mit runden Perlen aus Glas und Fayence, dabei:
S664 hellbraun, flach. — 5g5o grün, flach und dünn. — 4902
aus blauem Glas.

Mehrfache Schnüre, meist wohl modern zusammen-
gesetzt, die Verbindung der einzelnen Schnüre erhalten
in 2002. — 1989 durch silberne Muscheln zusammen-
gehalten.

Mit angehängten Figuren: 1995 lange Perlen aus Horn,
daran u. a. Amulette und Flaschen aus Fayence, die aber
zu einer mehrreihigen Kette gehört haben müssen. —
1988 Götterbilder in Kapellen, Besfiguren, Schwein, Glas-
perlen vergoldet und versilbert.

8398. Aus Schneckenhäusern. — 5073. Aus Thon-
perlen.

Kasten J 3 Meist Fayenceschmuck des n. R.

Vgl. für die Herstellung Kasten 4.
9029. Von einer Halskette, die aus Perlen und länglichen
Blüten gebildet war: die Blüten waren wohl wie bei den
Fliederkränzen unserer Kinder in einander gesteckt (vgl.
auch S. 112). Das Mittelstück mit durchbrochenen
Figuren von gröfster Feinheit. Einerseits der junge Horus
auf der Lotusblume (S. 218), um ihn her die Papyrus-
stauden des Sumpfes; hinter ihm stand Isis, vor ihm Buto
als Löwe (S. 229). Andererseits Horus der einem (jetzt
fehlenden) Könige viele Regierungsjahre zuzählt; dahinter
Nechbet. — (i885.)

Teile von Ketten.
1982. In Form der Halle des Regierungsjubiläums, darin
die Worte Sethos 1., von den Göttern gebildet.
loading ...