Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 250
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0264
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0264
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
2J0 Saal VIII. Särge späterer Zeit und kleine Altertümer

grosse Bast von Bubastis, das Auge des Re, die Herrseherin,
der Götter: sie giebt Leben, Heil und Kraft dem Hor-nef-ka-
emou (?) dem seligen, dem Sohn des Har-en-cheb, geboren von
der Te-dena-en-bast.

Goldene und silberne Amulette: Herz — Leben —
Kopf der Sechmet — Hand.

Figürchen in Goldblech: Isis, Nephthys und Sperber
mit ausgebreiteten Flügeln.

n K 3 Amulette u. ä. aus späterer Zeit.

Finger, zwei ausgestreckte, aus schwarzem Stein, vergoldet;
bei Mumien gefunden.

Kleine Opfertafeln, dürften dem Toten Nahrung ver-
schaffen. — Obelisken, der eine aus Glas. — Sistren.

— Sperberkopf über einem Rechteck.

Köpfe des Bes (S. 217), schön 404, 5789. — 6o85 einem
Löwen ähnlich. — 11795 auf einer Rosette.

Hathorköpfe, die Frisur anders als sonst bei diesen
Köpfen (S. 26).

Nilpferdkopf. — Widderköpfe: 6082 mit Sonne.

Kleine Kapellen (S. 211) durchbrochen; besonders hübsch
11029, mit dem Bilde des Re darin.

11161. Winziges Figürchen eines Affen, der eine
Frucht frifst, vgl. S. 227; unten anscheinend Name Pepi's L,
doch schwerlich so alt. (Gesch. Willmann 1891.)

Täfelchen mit Götterbildern: Amon und Mut — Thoth

— Horus.

Desgleichen mit Tieren: Widdersphinx (S. i85), dahinter

ein Wedel — Apis — Schlange — Schakal.
Desgleichen nur mit Strichen.

Perlen mit Augenamuletten: 8066 mit dem Namen des
Schabaka (S. 9). — Durchbrochene.

Perle als Muschel, durchbrochen: Bast als Katze zwischen
den Schutzgöttinnen Nechbet und Buto als Schlangen.

8787. Perle als Wassereimer, ähnlich den bronzenen (S.220).

Verbindungsstücke von Ketten, die die einzelnen
Schnüre zusammenhalten (S. 56; 244): 5Zg3 Königin, End-
stück. — 6537 Rosetten.
loading ...