Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 264
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0278
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0278
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
264 Saal IX. Griechisch-römische Zeit

C Schalen mit eingeknifften Rändern, in einer zusammen-
oberes gerollte Blätter.

Fach piigerfiascne (g. 191) besserer Arbeit; hatte einen Fufs.
Mit roten Kreisen bemalt.

Kleine Steinnäpfe (Gesch. Mosse): 11707 mit 2 Griffen K.
— 11690 mit vier Griffen und Ausgufs. Sdst.

Holznäpfchen, gedreht. (Gesch. Mosse.)
Mittleres Fach Namensschilder von Mumien.

Mit Bildern, dabei: 10684 einer Tapu, Opferstein zwischen
Zweigen. — 10689 Bes- — Io585 Mumie auf der Bahre.

Mit demotischer Aufschrift, vor dem Namen die Formel
seine Seele (oder sein Name) bleibt vor Osiris-Sokaris dem
grossen Gölte, dem Herrn von Abt/dos, dabei: n83o des
LTiarakapidlen, Sohnes des Apelluni, d. h. Hierakapollon, Sohn
des Apollonios.

Mit aegyptischer Aufschrift in griechischen Buch-
staben, merkwürdig als einer der ältesten Versuche, die
unzweckmäfsige demotische Schrift durch eine bessere zu
ersetzen: 10541 der Senpsa'is, Tochter des Es-were aus
Atripe; von r. nach Ii geschrieben, wie der Schreiber es
vom Demotischen her gewöhnt war. — io556 Schlew,
Sohn des Diogas.

Christen gehörig: 11843 eines Psentheus mit dem Ghristus-
monogramm. — 11820 einer Taesis, die 28 Jahr alt starb,
mit dem Zusatz: sie ging von dünnen in das leuchtende
{Land). — 11827 Satripis, Sohn des Psenmagos in Alexan-
drien Mir Ruhe gegangen.

Masken von Mumien, wie in B, dabei: 11049 hinten Bilder:
Osins als Pfahl mit Menschenkopf und Schlangen, zwischen
Isis und Nephthys; der Tote betet vor 3 Schutzgeistern;
Horus breitet schützend die Flügel aus. (Gesch. von Le-
vetzau.)— 11417 in Uebergang zum griechischem Stil, mit
Angabe der Brüste, der Ohrringe und der Frisur. (i8g3
durch von Kaufmann.)
Unteres Fach

Sandalen aus Pappe, wie in B, ohne Bilder der Feinde.
■ (Gesch. Mosse, Gesch. von Levetzau.)
loading ...