Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 291
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0305
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0305
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Thonfiguren 291

Markthändler: 10329 mit Fisch und Hühnern. — 10816 mit D2
zwei Töpfen. — 10328 der Topf steht neben ihm auf einer
Säule.

Betrunkener, den Becher in der Hand, den Kranz am Hals,

neben ihm der Weinkrug.
Musikant; er spielt die Syrinx und eine Sackpfeife, neben

ihm schlägt sein Knabe die Becken.
Akrobaten, der eine hebt den andern auf einem Gestell

über den Kopf. >
Bürger, dickbäuchig, mit Mütze.

Damen in überreichem Putz: 9174 in der R. einen Fächer.

— io33i sie steckt den Pfeil durch das Haar.
Knabe, der mit einem Hündchen spielt.
Köpfe von Figuren: 9222 eines Greises. — 9217 einer Negerin.
Puppen köpfe: Frauenköpfe mit reichen Frisuren und

Löchern für Ohrringe, der Leib wird aus Zeug hergestellt

gewesen sein.

Tiere.

Affe als Tier des Thoth, auf dem Kopf den Mond.
Affe als Karrikatur: 9341 als Soldat. — 9340 als Wagen-
lenker.

Katze als heiliges Tier. — Sperber als heiliges Tier des
Horus.

Sphinx: 11484 im alten Stil. — 8701 in griechischem Stil.
Hund. — Hahn. — Schwein.

Pferde, dabei 8693 Packpferd mit Körben. — 9202 Kopf

eines geschmückten Rennpferdes.
Esel, wohl zum Reiten für eine Puppe.
Kameele: 11670 mit Körben. — 9145 mit Krügen.
Büffel mit Krügen beladen, diente als Gefäfs.

Medusenmasken, dabei 6745 mit erhaltener Bemalung, von
der Brust einer Mumie.

Schmucksachen griechischer Zeit. Schautisch F 1
Goldfiguren.

Aus Goldblech, getrieben oder, bei gewöhnlichen Stücken, geprefst.
io5i6. Harpokrates in langem Kleid, mit königlichem

19*
loading ...