Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 302
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0316
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0316
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
302

Saal X. Griechisch-römische Zeit

X (Grab) des Petrus, des ehrwürdigen^) Diakon, der imllerren
entschlafen ist. Amen. — (1886, Faijum.) K. h. 5o cm.

8828 einer Nonnus. Die Kirche ohne Giebel, das Kreuz
liegend, von Rosen umgeben. Auf dem Gebälk der Kirche:
Herr, lass nur Ruhe gehen die Seele deiner Dienerin Nonnus.
Sie entschlief im Herren am 21. Pharmuthi, im 15. (?) Jahr
(der Steuerperiode). — (1886, Faijum.) K. h. 36 cm.

7771 eines Mena, ohne Ornament: Herr, lass zur Rahe
gehen die Seele deines Dieners Mena, Vorlesers der (Kirche
der) heiligen Apostel, und lege ihn in den Sehooss Abrahams,
Isaaks und Jakobs. Er habe dasselbe Teil und Loos mit deinen
Heiligen. — (1878 durch Travers, Faijum.) K. h. 24 cm.
Koptische Grabsteine.

7734 des Mönches (?) Abraham aus dem Jeremiaskloster
zu Memphis: (Im Namen Qottes des Vaters), des Sohnes
und des heiligen Geistes. Der Erxengel Michael, der heilige
Gabriel, Abba Jeremias, Abba Enoch, Amma Sibylla Maria....
Abba Anup, Abba Makare. Unser Vater Abraham von Tsebik
ging xur Ruhe in .... der (Mönche) des Abba Jeremias, in
Frieden, Amen. Johannes, der Sohn des Psi. — Die ersten
Namen sind solche heiliger Männer (Abba) und Frauen
(Amma); der Johannes hat vielleicht den Stein gesetzt. —
(Dutilh.) K. h. 42 cm.

7794 eines Mena, in dialektischem Koptisch: Gott der (Vater),
der Sohn und der heilige Geist sind (gnädig) der Seele des
seligen Mena, des Sohnes des seligen Stephni, des Bewohners von
Pinarascht (heut Bernescheh, Dorf bei Gizeh). Er schied
aus dem Leibe und das Mitleid Gottes erweckt ihn. Sprich:
Amen! Und er schied aus dem Körper am 6. Paoni, in der
10. Stunde, im (Anfangs)Jahre der Steuerperiode. — (1879.)
K. h. 29 cm.

Ornamente von Bauten u. ä.

113go. Löwe, roh, aber in der Stellung des Tieres noch
alte Tradition. — (1893 durch v. Kaufmann.) K. 1. 38 cm.

9060. Geflügelter Knabe mit Füllhorn zwischen Wein-
ranken mit schwarzen Trauben. Der Knabe war rot-
braun und hatte schwarzes Haar; im Füllhorn eine
loading ...