Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 304
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0318
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0318
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
3o4

Saal X. Griechisch-römische Zeit

, Kasten Schmucksachen u. ä. aus christlicher Zeit.

10046. Kastenbeschlag? Maske, darüber Satyr und Frau
tanzend?

Amulette mit Salomo, vgl. S. 297: 10255 aus geprefstem
Blech. Vorn Christi Einzug in Jerusalem; der Heiland
hält das Kreuz, die Begrüfsenden Palmzweige, dabei Ge-
lobet sei . .. Hinten Siegel Salomos und zerstörtes Bild. —
10640 Salomo als Reiter durchbohrt die Schlange, ge-
prel'stes Blech. — 10461 ebenso aus Knochen.

2148. Hölzerne Amulettafel mit der seltsamen Auf-
schrift bus bos boai boa bus, %i psis hm laile; der Anfang
des auch sonst bekannten Zaubers ist die Deklination des
griechischen Wortes bus „Ochse", der Schlufs vielleicht
koptisch.

g35g. Gufsform wie S. 288: ein Engel mit Kreuz, dabei
Michael.

Kreuze, meist kleine anzuhängende, dabei aber auch: 10453
der Heiland am Kreuz; an dessen Ecken Medaillons mit
Köpfen.

ingö. Taube, aus Blech geschnitten, darauf ein Kreuz.
2800. Schnalle mit Gravierung: stehende Figur zwischen
Bäumen?

Armringe aus Silber, Bronze, Eisen und Knochen; die
kleinen vielleicht für Kinder. Auch mit einer gravierten
Platte, wie ein Fingerring.

Fingerringe aus Eisen und Bronze. Meist Siegelringe mit
einer Platte mit roher Gravierung (2 Figuren, 2 Köpfe u. ä);
andere mit einer Art Knopf.

Ohrringe: Einfache Ringe. — Desgl., aber mit angehängten
vergoldeten Plättchen und anderen Anhängseln. — Mit
aufgereihten Perlen, dabei 10421 als Delphin. — Mit einer
durchbrochenen Kugel. — Mit einer grofsen Scheibe aus
Drähten.

991. Sassanidischer Siegelstein, männlicher Kopf (vgl.
Verzeichnis der Vorderasiat. Altert. S. 77). Interessant,
weil mutmafslich von der neupersischen Eroberung her-
stammend (S. i3).

Rohe Köpfe, von Garnwickeln? vgl. S. 307.
loading ...