Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 305
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0319
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0319
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Schmuck und Kleider aus christlicher Zeit

3o5

Aus christlicher Zeit. Schrank G

Von Kleidern u. ä. (S. 278; 299).
Tücher mit koptischen Inschriften: 114.33 im Namen
Oottes. Ghael, der Sohn des Victor, des Sohnes des Zacharias.

— 10624 im Namen Oottes xuvor. Ich Georg, der Sohn des
Petrus, des Sohnes des Georg. Jesus Christus hilf dem Georg. —
11326 Schleier: Jesus Christus du Sohn Gottes hilf der Maria,
der Tochter des Joseph, des Sohnes des Samuel ... — 11432
Schleier, Inschrift sinnlos.

ioo58. Aermel mit buntem Besatz (Bäume).

11456. Dunkelblaues Besatzstück mit bunten Kreuzen.

Längliche Besatzstücke mit Jünglingen und Hasen oder

mit Büsten, Löwen, Hasen.
Besatzstücke mit Ornamenten.

Grofse Besatzstücke: 11423 in der Mitte Reiter, unter ihm
Hase; in den Ecken Centauren, die mit Löwen kämpfen.

— 11422 in der Mitte Löwe, in den Ecken Genien mit
Vögeln; dazwischen Hasen.

Unterteil eines Hemdes mit roten Streifen und buntem

Saum. (Gesch. Schweinfurth.)
Kinderjacke mit Aermeln; blauer gestickter Saum.
Puppen kl eid, aus alten bunten Besatzstücken hergestellt.

Anderes zur Kleidung.
10643. Mütze, gestrickt; gelb guf schwarz, mit Schnurre.
10639. Haarnetz, höchst zierlich, aus Leder geschnitten.
io83o. Strumpf, rot, vorn wegen des Sandalenriemens geteilt.
10060. Fausthandschuhe, aus Leinen.
Gürtel: io638 Leinwand, mit Schnüren benäht. — 10776 aus

Leder mit eingeprefsten Ornamenten.
Geflochtene Schnüre, unklarer Bestimmung: 10642 mit

Goldfäden besponnen. — 10641 Silberstücke und Korallen

eingeflochten. — 10637 höchst zierlich, aus Lederschnüren

geflochten.

io3go. Armringe mit rohen Löwenköpfen; plump und schwer.

Schuhe, teils mit Seiten, teils pantoffelartig; aus Papyrus
oder Leinen mit Ueberzug von dünnem Leder. Einige
höchst zierlich mit buntem Leder verziert. (Vgl. S. 288.)

Sandalen (io36i, io362) aus'Leder.

Aegyptische Altertümer. 20
loading ...