Königliche Museen <Berlin> [Hrsg.]
Ausführliches Verzeichniss der Aegyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus — Berlin, 1894

Seite: 347
DOI Seite: 10.11588/diglit.6614#0361
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aegyptische_altertuemer1894/0361
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Spätzeit

347

G 318. Ichneumon von schöner Arbeit; er legt die xvm
Schnauze auf eine Art Obelisk, die den Namen des Atum,
des Geistes von Heliopolis, im lempel Baumhaus trägt. —
(Wien) Schw. Gr.

Versch edene Königsköpfe. Wand XIX

G 370. Ramses II. Von einer dekorativen Skulptur, ohne
Porträtähnlichkeit (wie io835, S. 26). Mit der Krone beider
Aegypten und einem Diadem, in den gekreuzten Händen
Geifsel und Herrscherstab. — (London.)

G 38. Kopf eines Königs im sogenannten Kriegshelm.

G 42. Kopf eines Königs mit schmalem Gesicht; nach
dem Material Spätzeit. — (London.) Gr. St.

G 26. Sogenannter Nektanebus, nach dem Stil vielleicht
eher Usertesen L, der den gleichen Vornamen trägt. —
(London.) D. Gr.

G 41. Kopf eines Königs, unbedeutend. — (London.) D.Gr.

G 219. Schutztafel gegen böse Tiere. Ueber die Dar-
stellungen vgl. S. 223. Hinten die Zauberformeln: Wehre
mir ab alle Löwen in der Wüste, alle Krokodile auf dem
Strome, alle Würmer, die mit ihrem Munde beissen und mit
ihrem Schwänze stechen u. s. tv. — (Kairo.)

G 14J. Von dem Siegesdenkmal Scheschonk's I. in
Karnak (vgl. 2094 S. 161). Namen von 26 unterworfenen
Orten Palästinas, dabei (von r. nach 1.) oben: 1. Megiddo,
2. ein Ort der Jut hammeich, Jtit des Königs heifst und irrig
„König der Juden" gedeutet worden ist. 12. Schoko.
Unten 1. Taanak. 2. Schunem? 4. Rehob. 5. Machanaim.
11. Bethoron. i3. Ajalon.

G 216. Osiris in dem Grabe eines Psammetich, der Ober-
schreiber der Speisen des Königs war, zusammen mit der
Isis G 217 und der Kuh G 35y (S. 35o) gefunden. Elegante
späte Arbeit. — (Kairo.)

G 47. Doppelbüste der Isis-Hathor und ihrer Kuh.
Aehnlich wie unsere Statue 7996 S. 283 zum gröfsten Teil
neuere Ergänzung. — (Rom.)
loading ...