Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 2.1884

Seite: d
DOI Seite: 10.11588/diglit.15860#0004
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1884/0004
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Alphabetisches 5ach-Register.

II. Band.

Altäre, Mißbräuche in der Behandlung derselben.
S. 36.

Altar und Tabernakel, maximale Höhe derselben.
S. 20.

Altar-Entwürfe, Regeln für Prüfung derselben.
S. 4.

Auferstehung, Darstellung derselben. S. 67.
Beichtstuhl, romanischer. S. 70—72, gothischer
S. 98 s.

Canontafeln, Geschichte, Zweck, Construktion S.
32, 64.

Chorrock, Schnitt desselben. S. 45.
Diözesanvereine für christliche Kunst, Nothwen-
digkeit derselben. S. 45.

Enkanstik (Wachsmalerei), Wesen und Technik.
S. 27.

Fresko-Malerei, Wesen und Technik. S. 25.
Geiselung, Darstellung derselben. S. 42.
Glasmalerei, Geschichte ihrer Technik. S. 49 — 53,
60 s. Charakter derselben S. 57—60, 65—67.
Grundsätze und Winke für heutige Behandlung
derselben. S. 73—75, 81—85.

Heiland, der, am Oelberg, Darstellung in der
Kunst. S. 13.

Historia B. M. Virg. Ein altes Manuskript.
S. 87.

Kalkfarben-Malerei, Wesen und Technik. S. 26.
Kniende Figuren, Darstellung derselben. S. 24.
Leuchter für die Osterkerze. S. 106.

Literatur: Jungmann, Aesthetik, S. 48. Kolb,
H., Glasmalerei des Mittelalters und der Re-
naissance. S. 56. Audsley, W. u. G., deko-
rative Wandmalerei des Mittelalters. S. 99.

Malerei, griechische. S. 18.

Malerei, symbolische und typische in Bamberg.
S. 75—80.

Mehreran, Restauration und Ausmalung der
Abteikirche. S. 92—98, 103—105.
Mineralmalerei, Technik derselben. S. 37.
Monumentale Malerei. S. 1. Geschichtliches
S. 1—4, 9—13, 17—20. Technik, verschie-
dene Arten derselben. S. 25—28, 37—40.
Verhältnis) derselben zur Architektur. S. 89.
Grundregeln derselben. S. 85—87, 89—92,
10t—103. Siehe auch den Art. „Mehrerau"
und „Wandgemälde".

Mosaik. S. 10.

Osterstock S. 105.

Paramentenschrank. S. 72, 80.

Plastik, Studien über, S. 28 — 32, 40 - 42,
53—55, 61—63.

Skulpturen, Entfernung der Farben von densel-
ben. S. 55.

Stereochromie (Monnm. Malerei.) S. 37.
Superpellicenm und Röchet. S. 20.

Taufe Jesu in der Kunst. S. 6.
Tempera-Malerei (monumentale), Wesen und
Technik S. 27.

Wachsmalerei (Enkanstik), Technik. S. 27.
Wandgemälde, alte nenentdeckt, Kloster Heggbach.
S. l 6. Haislerkirch S. 23. Marienkapelle
im Kreuzgang der Stiftskirche in Ellwangen.
S. 55.

Artistische Beilagen:

Zn Nr. 3. Superpellicenm (Chorrock).

,, ,, 8. Beichtstuhl, romanisch.

„ „ 11. Beichtstuhl gothisch.

„ „ 12. Osterstock (Leuchter für die Osterkerze.)
loading ...