Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 10.1892

Seite: 12
DOI Heft: 10.11588/diglit.15909.2
DOI Artikel: 10.11588/diglit.15909.9
DOI Seite: 10.11588/diglit.15909#0016
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1892/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
12

Berlags-Anstalt vorm. (£>. Z

st -Nanz

in Regensburg.


Ein hervorragendes Lestgeschenk
für jedes christliche Haus:

JlCßuni religiöser limiff,

eine Sammlung von 36 vorzüglichen Stahl-
und Llipferftichen der hervorragendsten
alleren und neueren Meister,
i n e l c g a n i e r, mit r e i ch e r G o l d p r e s s u n g
k ü n st l c r i s ch a u s g e f ii h r t c r L e i n w a n d -
mappe, mit erläuternden! Text von
LudwigR-v. Lurz zu Thurn und Goldenstein,
f. k. Professor und akad. Historienmaler in Graz.
Preis vollständig in Mappe und erläuterndem
'Text W. 20.

Für Kunstliebhaber und Frennde echt reli-
giöser Bildwerke ist der Anblick dieser mit wunder-
voller Feinheit, Zartheit und Innigkeit ausge-
fiihrteu Stiche ein wahrer Genuß. Es wird sich
nicht leicht wieder eine Gelegenheit bieten, Stiche
von solcher Vollendung zu so iiberaus billigem
Preise zu erwerben.

Zu beziehen durch alle Buch- und
Kunsthandlungen.

Neuestes und reichhaltigstes Trachtenbuch,
zugleich „eines der schönsten Prachtwerke".
(„Köln. Ztg.")

52 Bog. Text mit 31 Initialen und 850
Abb. in Holzschn., 216 Taf. in feinstem Farb-
druck mit über 3000 ganzen Kostüm., Fig. u.
über 4500 Abb. von Schmuck, Gerüchen u. s. w.
7 Taf. sind der römisch-kakhol. Kirche
gewidmet u. iib. 26 Taf. enthalten Kirchen-
Schmuck u. -Geräth.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen und
direkt von Kustctv» Weises Werkcrg in
Stuttgcrrh

^ 11111111 ■ 1111111 i 11111111111111111111 ■ 11 i 111M 11111111 M 1111111B11111111111111

§ Herdersche Verlagshandlung, Freiburg
e im Breisgau.

E Soeben ist erschienen und durch alle
E Buchhanblungen zu beziehen:

1 Die vierzehn Stationen des
i heiligen Kreuzwegs nach

| Kompositionen der Malerschule

I des Klosters Beuron. Mit ein-

E leitendem und erklärendem Text von

E Dr. Paul Keppler. 14 Lichtdrucktafeln.

E Grösse der Tafeln 23 auf 32 cm. ohne

E Rand, 33V2 auf 43 cm mit Rand. Text

§ gr. 8°. (IV u. 67 S.) Tafeln und Text

E zusammen in Halbleinwandmappe M. 10;

= in eleganter Leinwandmappe mit Gold-

E titel M. 13.50. — Text appart: geb.

E in Halbleinwand M. 1.20.

i Darstellungen aus dem Leven
1 Jestr und der Heiligen. In

1 Holzschnitt ausgeführt nach Trigiualzeich-

| nungen von Professor Ludwig Seist

E (in Nom). 4°. (IV S. u. 42 Bilder in

1 Schwarz- und Tondruck auf Büttenpapier).

§ Kart. M. 3; elegant geb. in Leinwand

E M. 5.

E Der (in der neuen Marienkirche zu
E Stuttgart im Großen ausgeführte) Kreuz-
E^veg der Beurvner Maierschule und
E vorstehende Separartausgabe der Seitz'schen
E Originalbilder ans Stolz, Legende,
Eund Cochem, Leben Jesu, präseutireu
E sich als zwei vorzügliche Weihnachts-
E ge schenke, welche Freunden der religiösen
E Kunst willkommen sein werden.

111111 i 111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

Hiezu eine Beilage:

Wandgemälde der Kirche zu Stasslangen.

Stuttgart, Buchdruckern der Akt.-Ges. „Deutsches Volksblatt".

J111111111111IIM11III!111m 11MIIIIIIIIIIIII11IIIIIIIIIIIIIIIII111II11 lll IIIIII11IIIIMII11 M11IIM11IIII!11II11IIIIIIIIII11IIIIIIIIIII11III1111111 m IIL
loading ...