Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 16.1898

Seite: 5
DOI Heft: 10.11588/diglit.15903.4
DOI Artikel: 10.11588/diglit.15903.6
DOI Seite: 10.11588/diglit.15903#0011
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1898/0011
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Item vil corporal" > mit den Laschen,
die den Priestern zn macht") geordnett
sind v»d ettliche snr die göst.

Item die tasel uff alleihailigenaltar,
ist gemacht worden von maister Llidwig
zn Stutgarten") vn das corpris, das der
schriner zn Lorch halt gemacht vnd kostet i
vom maler xl gnldin, daran halt geben
Lanrentz Degan, cttwan Amptman vnd
darnach srnndner zn Lorch sin ff öfter
xxx gnldin vmm sin psrnnd vnd der abbt
Jörgen nach der gepnrt Christi lnscnt vier-
hnndert nnntzig vnd sechsten jar.

S. 150. Item ain grien samctin mess-
gewand mit alb stol.

Item ain rott gnldin messgetvand mit
alb stol.

Item ain wisz damasten Messgewand mit
alb stol.

Item aber ain wisz damasten Messge-
wand mit alb stol.

Item ain rott semelcn Messgewand mit

alb stol von den Schächingern.

Item ain rott semetten Messgewand mit

alb von den von Wellwart.

Item III grien sidin Messgewand mit
alb stol.

Item II schwartzen mit goldin Vögel mit
alb.

Item II roit sidin Messgewand mit alb
stol.

Item ain sidin Messgewand mit alb stol.

Item IIII rott sidin Messgewand mit alb
stol.

Item ain brnn sematin Messgewand mit
alb stol, von Nenwart, ritter. (Wohl von
Wöllwarth.)

Item ain rott arlisz Messgewand mit
alb stol.

Item ain schwartz semelten von den
S ch a ch i n g e r n.

Item ain schwartz semeten von den
W c ll w a r tt c n.

Jiem II semetin mit alb stol. Die halt
abbt Ierg kotist.

Item ain schwartz damastin mit der ge-
stickten Marien.

Item II schwartz damastin mit alb stol.

Jkem ll schwartzen von arlnssz mit alb stol. * 15

") = Meßtuch.

15J Vermächtniß.

f6) Der in der OA.-Beschr. des Stadldirektious-
bezirks Stuttgart, S. 243 zum Jalire 1512 ge-
unuute Ludwig Maler.

Item ain schwartz von scharlatt") mit
alb. Der genemmin von Gmünd.

Item ain rott sydis mit alb stol.

Item ain rott (indisch") Messgewand
mit alb stol.

Item ain wisz linisz Messgewand mit
alb stol domini alabntiZ.

Jlim IIII wysse linin Messgewand mit
alb stol.

Item III schwartzen linin meszgewand
mit alb 1489.

Item II schwartzen von schamlott")
mit alb stol.

S. 157. Item ain grien sematin mesz-
gewand mit alb stol von herre Renwartö
von Wellwart mnter begangnnsz nnno
clomini 51. ° cccc 0 1 xxx ll.

Item ain rott sidiö Messgewand mit
blnmen gewerckt.

Item ain rott semetten Messgewand mit
ainem crntz mit bildern.

Item ain rott sidis Messgewand mit
blnmen gewirckt.

Item ain schwartz damasten Messgewand
von Ernsrid de Schechingen, als sin
htissrow Adelbaid von Stain gestorben
was, gegeben anno domini M.0 cccc °
lxxxvi.

Item V blawen nsz arlisz mit alb stol.

Item II wisse damastin mit alb stol
vnd gestat der damast xii gnldin vnd die
crntz baide xv gnldin, halt konsst abbt
Jörg vnd brndcr Cnnrat gemacht nnno
domini 1490.

Item II wisz artassin Messgewand mit
alb stol.

Item III grien artassin Messgewand mit
alb stol.

Item ain blaw sydins messzgewand mit
alb stol.

Item III blawe messzgewand von schamm-
lott mit alb.

Item ain blawe semattin meszgewand.

Item II rotte arlassin Messgewand mit
alb stol.

Item ain rott damast stol, von dem
rychen Wilhelm von N e ch p e r g 2(l), ritter
von Elwangen geschickt.

'4 — Scharlach.

'st Feines Tuch, das von London in Schissen
nach Hamburg nnd andern Seestädten kam.

’9) — Camelot.

2Ü) Chorherr zn Ellwangeu, Brndcr des dor-
tigen Propstes vllbrecht ('s 28. Juli 1502).
loading ...