Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 21.1903

Seite: f
DOI Seite: 10.11588/diglit.15936#0006
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1903/0006
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Seite

Znhalts-Verzeichnis der einzelnen Nummern.

Seite

Nr. I. La Sainte Cliapelle de Paris lind

die französische Gotik .... t
Einiges über die Bilder der unbe-
fleckten Empfängnis.5

Goldschmied Hans (Brun) von Reut-
lingen und die Goldschmiedekunst
in der Reichsstadt Reutlingen . 7

Die Augsburger Buchmalerei im
Zeitalter der Hohenstaufen . . 6

Literatur.11

Annoncen.12

Nr. 2. La Sainte Chapelle de Paris und

die französische Gotik (Schluß) . 13
Ein mittelalierliches Ciborium . . 16
Einiges über die Bilder der unbe-
fleckten Empfängnis (Fortsetzung) 17

Literatur.20

Nr. 3. Pfarrer a. D. Friedrich Laib. Zu-
gleich ein Stück Vereinsgeschichte 21
Weitere Ausstattnngsvorschläge für

Glasmalerei.24

Einiges über die Bilder der unbe-
fleckten Empfängnis (Schlitßl . 27

Literatur.28

Annoncen.28

Nr. 4. Pfarrer n. D. Laib. Zugleich ein

Stück Vereinsgeschichte (Schluß) 20
Der angebliche Irene-Ring im Kloster

Lorch.82

Wie A. Dürer das Beten darge-

stellt hat.33

Die Lilie bei deni Weltenrichter . 37

Literatur.38

Annoncen.40

Nr. 5. Christi Leichnam (Nötige Bemerk-
ungen für Fassung von betreffen-
den Skulpturen).41

Ein Umschwung in der Wertung

Fiesoles.43

Wie A. Dürer das Beten dargestellt

hat (Schluß).48

Das Germanische Museum zu Nürn-
berg von 1862 bis 1002 . . . 61

Annoncen.62

Nr. 6. Wanderungen durch einige Kathe-
drale» Nordfrankreichs .... 63
Löwe und Hund an den Sakraments-

hänschen.57

Die Wandgemälde in St. Kilian in
Mundelsheim.HO

Das Germanische Museum zu Nürn-
berg von 1852 bis 1902 (Fort-
setzung) .62

Literatur.64

Nr. 7. Wanderungen durch einige Kathe-
dralen Nordfrankreichs (Forts.) 65
Die Wandgeinälde in St. Kilian in
Mundelsheim (Schluß) .... 68
Klassischer Zimmerschmuck ... 71
Das Germanische Museum zu Nürn-
berg von 1862 bis 1002 (Fort-
setzung) .72

Literatur.75

Annonce».76

Nr. 8. Die Form der Stigmata des hl. Franz

und ihre bildliche Darstellung . 77
Wanderungen durch einige Kathe-
dralen Nordfrankreichs (Schluß) 80
Das Gernianische Museum zu Nürn-
berg von 1862 bis 1002 (Fort-
setzung) .84

Literatur.87

Nr. 0. lieber die Stellung der H. Mnelt-
scherscheu Werkstätte zu den Flügel-
altären im südlichen Deutschland 89
Die Form der Stigmata des hl. Franz
und ihre bildliche Darstellung

(Fortsetzung).03

Das Germanische Museum zu Nürn-
berg von 1862 bis 1902 (Schluß) 06

Literatur.100

Nr. 10. Die Form der Stigmata des hl. Franz
und ihre bildliche Darstellung

(Fortsetzung).101

Zu den Wandmalereien von Neckar-

thailfingen.106

Literatur.108

Nr. 11. Ein Gang durch restaurierte Kirchen

(Fortsetzung).100

Die Form der Stigmata des hl. Franz
und ihre bildliche Darstellung

(Schluß).113

Zu den Bildern der unbefleckten

Empfängnis.114

Nr 12. Ein Gang durch restaurierte Kirchen

(Fortsetzung).117

Das Kirchlein zu Kentheim im Ober-
amt Calw.121

Literatur.124

Alphabetisches

Altarschrein zu Hersbrnck 64.

Amiens, Kathedrale von 2. 67.

Aufseß, Freiherr, Hans v. 52.

Beauvais 82 f.

Beteus, Darstellung des 33 f.

Bezold, G. v. 09.

Sad)= und Namenregister.

Blida, Kreuziguugsgruppe in 100.
Buchmalerei, Augsburger 9 f.
Calderon 10.

Chartres, Kathedrale von 57.
Christ, Joseph, Maler 112.
Ciborium, ein mittelalterliches 15.
loading ...