Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 34.1916

Seite: 7
DOI Heft: 10.11588/diglit.16256.2
DOI Artikel: 10.11588/diglit.16256.4
DOI Seite: 10.11588/diglit.16256#0010
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1916/0010
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
heim, Hütten-Gundershofen von 1717,
Luditsweiler-Hochberg, Mengen, Mun-
derkingen, Frauenbergkapelle von 1722,
Nenningen, Neuler, Gottesackerkapelle^
Neusaß-Schöntal, Niederreute-Uttenwei-
ler, neu, Pfärrich, Oberzell-Stödtlen,
Oepfingen, OA. Ehingen, Rammingen,
abgegangen, Wallfahrtskapelle, Ravens-
burg, Mühkbruckkapelle, 1812 abgegan-
gen, Rexingcn, Reisfeld-Jgersheim,
Reute - Fleischwangen, Rottweil, Kon-
viktskirchc, Spindelwag-Rot an der Rot,
Stuttgart, Marienhospital, Taberwasen-
Noröstetten (nach Johler Mariä Himmel-
fahrt), Wallfahrt, Tigerfeld, eine Ka-
pelle erbaut 1612 wegen der Pest 1611,
Wagenhofen bei Westhausen, Wilflingen-
Abtsgmiind, Willis-Unterschwarzach.

Hohenzollern: Killer, OA. Hechingen,
Kirche.

Kapelle zu Dillstetten bei Veringen-
ftadt.

Mariä Heimsuchung.

2. Juli.

Kirchen: Blaubeuren, Flochberg, Wall-
fahrten, Stuttgart, Marienkirche.

Kapellen: Eglofs, Neresheim, Gottes-
ackerkapelle, Unlingen, neben der Kirche.

Hohenzollern: Kirche in Weilheim,
OA. Hechingen. Kapelle i,r Esserats-
weiler, OA. Sigmaringen, Wandersage.

Maria vom Berge Karmel.

16. Juli.

Karmeliterkirche in Rottenburg.

Mariä Himmelfahrt.

16. August.

Kirchen: Boms, früher Urban, De-
wangen, Dormettingen, Egesheim, Ell-
wangen, Eriskirch, Eybach, Gebrazhosen
(M. und Katharina), Gmünd (auch zun:
hl. Kreuz), Kanzach, Kiebingen, Kirch-
heim, OA.- Neresheim, Kochertürn?,
Lautern, Neresheim Stadt, Ober-
dischingen (M. it. Cyrill), Oberndorf bei
Poltringen, Rechberghausen (früher Cy-
riakus), Rechberg (M. Thaumaturga),
Ringingen, Ringschnait, Rottenmünster
1664 (M., Petrus nnb Paulus), Schö-
nenberg, Schweinhausen, Seekirch, Sei-
tingen, Sindeldorf, OA. Künzelsau,
Söflingen, Steinhaufen, OA. Biberach,
Talheim, OA. Heilbronn, Tomerdingen,

Unterriffingen, Weißenstein, WesterN-
heim, Zeil.

Kapellen: Lauterach, OA. Ehingen,
1601 vom Kloster Zwiefalten erbaut
(M. und Michael?), Lauterbach, Villa
Stemmer auf sieben Linden, Oberdct-
tingen, Palmbühl bei Schömberg (M.
und 14 Nothelfer, auch nmter dolo-
rosa?), Unterdettingen, Westernheim.

Hohenzollern: Bingen, OA. Sigma-

ringen.

Mariä Geburt.

8. September.

Kirchen: Altheim bei Horb, Amrichs-
hausen, Hochberg bei Saulgau (nach
Hauschel auch Johannes Evangelist und
Joseph), Jettenhausen, OA. Tettnang,
Kleinsüßen.

Kapellen: Bussen-Offingen (nach Hau-
schel), Niederreute-Uttenweiler von 1876.

Marin vom heiligen Rosenkranz.

Erster Sonntag in: Oktober.

Kirche in Bühlerzell. Kapellen in
Reckerstal bei Harthausen, OA. Mer-
gentheim, und Zollenreute-Anlendorf.

Mariä Opferung.

21. November.

Kirchen: Hohenstadt bei Schechingen.

Kapellen: Abtsgmiind, Gottesacker-

kapelle, Osterhofen - Haisterkirch von
1601, Stetten bei Elchingen (Hauschel).

Maria Hilf.

Kapellen: Alleschwendi - Eisenharz,

Vergheim - Tannhausen, Privatkapelle,
Bußmannshausen von 1846, Eggenrot-
Schrezheim von 1733, Herrlingen von
1708, Meckenbeuren (M. von der immer-
währenden Hilf und Marzellus), Mer-
gentheim — Kapuzinerkirche, Rechberg-
Hausen von 1596, Rengers-Rohrdorf,
Talheim - Neuburg, Untermarchtal,
Unterwilflingen-Zipplingen, Weilheim
bei Tuttlingen von 1866, Welschberg bei
Mühlheim, abgegangen, Wallfahrt,
Untermeckenbeuren-Brochenzell.

La Salette-Kapellen»

Fuchsberg - Engerazstofen (M. Ver-
söhnerin), Neubronn bei Harthausen,
Schwanden - Rohrdorf, Schwarzenbach-
Boms, Wallfahrt, Bruderschaft, Simp-
rechtshausen, Tannweilev - Aulendorf,
loading ...